NEUEMISSION: Metalcorp begibt neue 50-Millionen-Euro-Anleihe – Zinskupon bei 7,00% p.a. – Zeichnungsstart am 11. September 2017

Montag, 28. August 2017


Die Metalcorp Group B.V. begibt eine neue fünfjährige Anleihe (ISIN: DE000A19MDV0) im Volumen von 50 Millionen Euro mit einer jährlichen Verzinsung von 7,00 Prozent. Die Anleihe soll zur anteiligen, bereits gesicherten Rückzahlung der Anleihe 2013/18 sowie zum Ausbau der Geschäftstätigkeit dienen.
Die Anleihe-Offerte umfasst ein Umtauschangebot sowie ein öffentliches Angebot und eine Privatplatzierung.

Zeichnungsstart am 11. September

Das öffentliche Angebot im Zeitraum vom 11. bis zum 28. September 2017 wird ausschließlich von der Metalcorp Group B.V. in Deutschland, Luxemburg und den Niederlanden durchgeführt. Der Erwerb ist über die Zeichnungsfunktionalität „DirectPlace“ der Frankfurter Wertpapierbörse möglich. Im gleichen Zeitraum erfolgt zusätzlich eine durch die BankM – Repräsentanz der FinTech Group Bank AG begleitete Privatplatzierung an qualifizierte Anleger in Deutschland und bestimmten anderen europäischen Ländern.

INFO: Der Wertpapierprospekt kann hier eingesehen werden.

Umtauschangebot für Inhaber der Alt-Anleihe 2013/18

Im Rahmen des Umtauschangebots können die Inhaber der Anleihe 2013/18 vom 30. August 2017 bis zum 22. September 2017 ihre Schuldverschreibungen im Verhältnis 1 zu 1 in die angebotenen, neuen Anleihen 2017/22 tauschen. Zusätzlich erhalten sie eine Umtauschprämie in Höhe von 25 Euro je umgetauschter Schuldverschreibung 2013/18 sowie die aufgelaufenen Stückzinsen.

Hinweis: Die Einbeziehung der Anleihe 2017/22 in den Open Market (Freiverkehr) der Frankfurter Wertpapierbörse ist für den 2. Oktober 2017 geplant.

Erst im Juni 2017 hatte die Metalcorp Group B.V. eine Anleihe (WKN A19JEV) im Volumen von 70 Millionen Euro mit einem Zinskupon von ebenfalls 7,00 Prozent p.a. und einer fünfjährigen Laufzeit bei institutionellen Investoren begeben.

Eckdaten der Metalcorp-Anleihe 2017/22

Emittentin Metalcorp Group B.V.
Volumen Bis zu 50 Mio. Euro
ISIN/WKN DE000A19MDV0/A19MDV
Unternehmensrating BB (Creditreform, März 2017)
Kupon 7 % p.a.
Ausgabepreis 100 %
Stückelung 1.000 Euro
Umtauschprämie 25 Euro pro umgetauschte Schuldverschreibung 2013/2018
Frist Umtauschangebot: 30.08. – 22.09.2017 (vorzeitige Schließung vorbehalten)
Frist öffentliches Angebot: 11.09. – 28.09.2017 (vorzeitige Schließung vorbehalten)
Frist Privatplatzierung: 11.09. – 28.09.2017 (vorzeitige Schließung vorbehalten)
Valuta 02.10.2017
Laufzeit 5 Jahre: 02.10.2017 – 02.10.2022 (ausschließlich)
Zinszahlung Jährlich, nachträglich zum 02.10. eines jeden Jahres (erstmals 2018)
Rückzahlung 100 %
Rückzahlungstermin 02.10.2022
Rückzahlungspreis 100 % des Nominalbetrags
Status Nicht nachrangig, nicht besichert
Investorenschutzklauseln Sonderkündigungsrecht der Anleihegläubiger u.a. bei:
Kontrollwechsel
Nichteinhaltung der Ausschüttungsbeschränkung in Höhe von 50 % des IFRS-Konzernjahresüberschusses
weiteren in den Anleihebedingungen aufgeführten Gründen (siehe Wertpapierprospekt)
Negativverpflichtung
Kündigungsrecht der Emittentin Sonderkündigungsrecht:
vorzeitig im Falle einer Änderung oder Ergänzung der steuerrechtlichen Vorschriften
Ordentliches Kündigungsrecht:
ab dem 02.10.2020 zu 104 % des Nennbetrags
ab dem 02.10.2021 zu 102 % des Nennbetrags
Börse Open Market der Deutsche Börse AG (Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse)
Global Coordinator und Bookrunner BankM – Repräsentanz der FinTech Group Bank AG

Metalcorp-Anleihe 2013/18

ANLEIHE CHECK I: Die im Juni 2013 emittierte erste Anleihe der Metalcorp Group B.V. 2013/18 (WKN A1HLTD) hat einen Zinskupon von 8,75 Prozent p.a. und laut Prospekt ein Gesamtvolumen von 30 Millionen Euro. Im Laufe der vergangenen Jahre wurde das Anleihevolumen via Privatplatzierungen sukzessive auf 75 Millionen Euro erhöht. Die Laufzeit des Bonds endet zum 27.06.2018 und soll mit den Mitteln aus der neuen privatplatzierten Anleihe abgelöst werden. Die Metalcorp Group B.V. hatte ihren Anlegern bis zum 28. Juli 2017 ein öffentliches Rückkauf-Angebot für die Anleihe 2013/18 unterbreitet.

INFO: Die Metalcorp-Gruppe ist ein weltweit aktiver Dienstleister für die Beschaffung, Logistik und den Handel von Stahl und Nichteisen-Metallen (NE-Metalle) sowie ein führender unabhängiger Produzent von Walzbarren aus Sekundäraluminium in Europa. Kernkompetenz in allen Bereichen sind finanziell abgesicherte Transaktionen ohne eigenes Lagerrisiko, sogenannte „Back-to-Back-Geschäfte“, welche den operativen Erfolg der Gruppe weitgehend gegen Preisrisiken absichern und andere Handelsrisiken neutralisieren. Mit ihren Tochtergesellschaften und Repräsentanzen ist die Gruppe in 18 Ländern rund um den Globus aktiv und verfügt über 4 Produktionsstätten in Europa

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Metalcorp Group B.V. 2013/2018

Zum Thema

Anleihen-Barometer: Wie schneidet die neue Metalcorp-Anleihe 2017/22 (A19JEV) ab?

Metalcorp Group verlängert Rückkauf-Angebot für Anleihe 2013/18 (A1HLTD) bis Ende Juli

Metalcorp Group unterbreitet offizielles Angebot zum Anleihe-Rückkauf – Rücknahme zu 100 Prozent – Annahmefrist für Alt-Anleger bis 14. Juli 2017

Metalcorp Group B.V. plant neue Unternehmensanleihe: Volumen von mind. 70 Millionen Euro – Zinskupon in Höhe von rd. 7,00 Prozent p.a.

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB  Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü