Neuemission: Immobilien-Firma Timeless Homes GmbH plant Unternehmensanleihe im Mai

Sonntag, 5. Mai 2013


Das Münchner Immobilien-Unternehmen Timeless Homes GmbH will im Mai dieses Jahres eine Unternehmensanleihe begeben. Das geht aus einer Pressemitteilung des Entwicklers für Luxusimmobilien hervor. Die genauen Eckdaten der Mittelstandsanleihe sind noch nicht bekannt.

Das Unternehmen will in drei Geschäftsbereichen Gewinne erwirtschaften: Zum einen durch den Verkauf von Lizenzen, zum anderen mit der Vermietung von Luxus-Ferienvillen und schließlich mit dem Verkauf von Luxusvillen.

Die Timeless Homes GmbH halte weltweit die exklusiven Rechte für die Vermarktung und den Vertrieb der vom Porsche Design Studio entwickelten Luxusvillen, erklärt die zukünftige Emittentin. „Für eine kurzfristige Realisierung“ stünden Grundstücke in München, Grünwald, Zell am See, Kitzbühel, am Gardasee, auf Mallorca, Ibiza und in zahlreichen weiteren Toplagen in ganz Europa zur Verfügung, berichtet Timeless Homes.

Die Projektentwicklung und -steuerung übernehme nach Angaben von Timeless Homes das Immobilien Consulting Unternehmen Drees & Sommer. Kooperationspartner für Süddeutschland, Österreich, Schweiz und Norditalien sei das Bauunternehmen H-I-M Villenbau. Die Vermittlung geeigneter Grundstücke sowie den Vertrieb der Projekte sollen Engel & Völkers übernehmen. Die Vermarktung der TIMELESS HIDEAWAYS, der Ferienvillen, erfolge in Zusammenarbeit mit der Firma TUI Ferienhaus.

„Mit der geplanten Anleihe wollen wir Anlegern die Chance bieten, an unserem einzigartigen Geschäftsmodell teilzuhaben“, sagte Michael Gössl, Geschäftsführender Gesellschafter der Timeless Homes GmbH.

Anleihen Finder Redaktion

Foto: Timeless Homes GmbH

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü