Neuemission: FCR Immobilien-Anleihe startet im Open Market – Zeichnungsfrist bis 30.09.2015

Mittwoch, 22. Oktober 2014

Am Montag dieser Woche startete der Zehn-Millionen-Mini-Bond der FCR Immobilien AG (WKN: A1YC5F / ISIN: DE000A1YC5F0) im Open Market der Frankfurter Wertpapierbörse. Spezialist ist die Scheich & Partner Börsenmakler GmbH.

Die FCR Immobilien-Unternehmensanleihe bietet einen festen jährlichen Zins von acht Prozent an. Hinzu kommt ein fester jährlicher Zinsbonus von drei Prozent auf den Nennbetrag am Laufzeitende. Die Laufzeit beträgt fünf Jahre. Die Anleihen Finder Redaktion berichtete im Vorfeld.

Bereits im Juli dieses Jahres hatte die FCR Immobilien AG eine Vier-Millionen-Euro-Anleihe im Rahmen einer Privatplatzierung an einen einzelnen Investor begeben. Der Zinskupon betrug ebenfalls acht Prozent. Zudem kommt der Investor in den Genuss von einem Zinsbonus von drei Prozent.

Institutionelle und Privatanleger können den FCR Immobilien-Bond noch fast ein Jahr direkt über die Emittentin bis zum 30.09.2015 zeichnen. Dabei müssen die jeweiligen Stückzinsen bezahlt werden. Also: Zeichnungspreis 100 Prozent zuzüglich anfallender Stückzinsen.

Alle Unterlagen zur Zeichnung der FCR Immobilien-Mittelstandsanleihe kann man auf der Internetseite des Unternehmens FCR Immobilien AG abrufen.

Investor and Public Relations-Managerin Frau Manuela Stelzl beantwortet Fragen aller Anleger: m.stelzl@fcr-immobilien.de.

Der Wertpapierprospekt für das öffentliche Angebot der FCR- Immobilien-Unternehmensanleihe in Deutschland wurde bereits von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) am 30.09.2014 gebilligt. Demnach soll Die Anleihe mit Buchgrundschulden sowie über ein Treuhandkonzept besichert werden.

Die in München ansässige FCR Immobilien AG kauft und betreibt Fachmarkt- und Einkaufszentren. Die Gesellschaft strebt nach eigenen Angaben Nettomietrenditen von mindestens zwölf Prozent an.

Falk Raudies, Gründer und Vorstand der FCR Immobilien AG: „Das Motto der FCR lautet: ‚Im Einkauf liegt der Gewinn‘, denn Immobilien-Anschaffungspreise von bis zu 50 Prozent unter dem Marktwert sind für uns keine Seltenheit. Durch unser exzellentes Netzwerk zu den verschiedensten Branchen sind wir zum einen in der Lage, Immobilien extrem günstig zu erwerben und zum anderen auch profitabel zu vermieten. In Kombination mit bonitätsstarken Mietern und langfristigen Mietverträgen konnte die FCR auf diese Weise in den letzten Jahren außergewöhnlich hohe Nettomietrenditen von mindestens 12 Prozent erwirtschaften. Mit dem Emissionserlös der Mittelstandsanleihe wollen wir unsere Wachstumsstory schneller umsetzen und den Erwerb von ausgesuchten Gewerbeimmobilien, Fachmärkten oder Einkaufszentren mit hohen Renditeprognosen gezielt vorantreiben.“

Anleihen Finder Redaktion

Foto: Laureen Manning/lickr

TIPP: Melden Sie sich JETZT auf unserer Homepage (rechts oben unter “Newsletter”) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Zum Thema:

Neuemission: FCR Immobilien AG plant Begebung einer besicherten Unternehmensanleihe – Emissionsvolumen von bis zu zehn Millionen Euro – Zinskupon in Höhe von 8,00 Prozent – Jährlicher Zinsbonus von 3,00 Prozent

Neuemission: Herbawi GmbH begibt Textileinzelhandel-Unternehmensanleihe mit einem Zinskupon in Höhe von 7,75 Prozent – Zeichnungsstart am kommenden Montag, dem 22.09.2014

Neuemission: KSW Immobilien GmbH & Co. KG mit erstrangig besicherter Unternehmensanleihe – Zinskupon: 6,5 Prozent – Emissionsvolumen: bis zu 25 Millionen Euro – Zeichnungsstart: 23. September 2014

EYEMAXX -Neuemission: Herr Dr. Müller, zu den Risiken der EYEMAXX-Anleihen gehört die Abhängigkeit Ihrer Unternehmung von Ihnen, dem Gründer, Mehrheitsaktionär und CEO der EYEMAXX Real Estate AG. Wie sorgen Sie vor? – Interview mit Dr. Michael Müller

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü