Zeichnungs-Endspurt für neue 6,0%-Anleihe der FCR Immobilien AG

Donnerstag, 15. Februar 2018


Endspurt – noch bis Freitag, den 16.02.2018, kann die neue Anleihe der FCR Immobilien AG öffentlich über die Zeichnungsfunktionalität der Börse Frankfurt erworben werden. Die mit einem jährlichen Zinskupon von 6,0% versehene Anleihe mit einem Gesamtvolumen von bis zu 25 Millionen Euro hat eine Laufzeit von fünf Jahren.

Hinweis: Der Emissionserlös soll nach Angaben der Emittentin primär für den weiteren Ausbau des Immobilienportfolios des Unternehmens verwendet werden, kann aber auch für den Rückkauf in der Vergangenheit von der FCR Immobilien AG emittierter Anleihen genutzt werden.

„Bisher nur als Eigenemission platziert“

Im Gespräch mit dem Mainvestor zeigte sich Falk Raudies zufrieden mit der bisherigen Zeichnungsphase: „Nach zwei Wochen in der Platzierung sind wir sehr, sehr zufrieden und liegen mit derzeit über 5,5 Mio. Euro über unseren Erwartungen. Wir haben neben zahlreichen Privatanlegern auch mehrere größere Investoren gewinnen können. Und wir sind ja erst am Anfang: Bisher haben wir die Anleihe ja nur als Eigenemission platziert, unsere Vertriebspartner fangen erst jetzt an, institutionelle Investoren anzusprechen.“ (Stand: 13.02.2018)

Hinweis: Der von der Luxemburger Aufsichtsbehörde (CSSF) gebilligte Wertpapierprospekt ist hier einzusehen

Fokus auf Einkaufszentren an Sekundärstandorten

Die FCR Immobilien AG ist ein auf Einkaufs- und Fachmarktzentren in Deutschland spezialisierter Investor. „Unsere Objekte befinden sich bevorzugt an aussichtsreichen Sekundärstandorten, die durch ihre Lage überdurchschnittliche Renditepotenziale bieten. Diese Standorte weisen, so ist unsere Erfahrung, eine langfristig stabilere Miet- und Wertentwicklung auf als Primär-Standorte, bei denen sich Konjunkturzyklen erfahrungsgemäß stärker bemerkbar machen. Ein günstiger Einkauf, gerne aus Sondersituationen, sowie ein wertschaffendes Asset Management und die erfolgreiche Veräußerung optimierter Bestandsobjekte sind die Treiber unserer dynamischen Geschäftsentwicklung“, so Raudies im Interview mit der Anleihen Finder Redaktion.

INFO: Das gesamte Anleihen Finder-Interview mit Falk Raudies lesen Sie hier.

Foto: FCR Immobilien AG

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG 2014/19

Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG 2016/21

Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG 2018/23

Zum Thema

NEUEMISSION: FCR Immobilien AG begibt 25-Millionen-Euro-Anleihe – Zinskupon von 6,0% p.a. – Öffentliches Angebot startet am 31.01.2018

FCR Immobilien AG: Zweiter Zukauf in 2018 – Einkaufszentrum in NRW

FCR Immobilien AG mit erfolgreichem Jahr 2017 – Wert des Immobilienportfolios wächst auf 130 Mio. Euro

FCR Immobilien AG kauft nächsten Fachmarkt mit „bonitätsstarkem Mieter“

Erneut ein „Norma“: FCR Immobilien AG setzt Portfolioausbau fort

FCR Immobilien AG erwirbt Lebensmittel-Discounter bei Bamberg – Jährliche Mieteinnahmen von 100.000 Euro

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü