Nächster Großauftrag: Nordex erhält 187-MW-Auftrag aus der Türkei

Donnerstag, 8. April 2021


Pressemitteilungen der Nordex SE:

Nordex Group gewinnt 187-MW-Auftrag in der Türkei

– Caba Grup bestellt 39 Anlagen des Typs N133/4800

Die Nordex Group baut ihre Position in der Türkei kontinuierlich weiter aus: Die Caba Grup hat Ende März 39 Anlagen des Typs N133/4800 der Delta4000 Serie für den zweiten Bauabschnitt des Windparks „Istanbul“ bestellt. Der Auftrag umfasst auch einen Premium Service-Vertag der Turbinen über 15 Jahre.

Die Nordex Group hatte bereits 2019 den Auftrag für einen ersten 24-MW-Bauabschnitt „Istanbul-I“ mit fünf Turbinen des Typs N133/4800 erhalten, wo derzeit die erste Turbine installiert wird und die restlichen Anlagen aktuell errichtet werden. Jetzt liefert das Unternehmen weitere 39 Turbinen desselben Typs für den zweiten Bauabschnitt über 187 MW. Die Lieferung der Turbinen für diesen zweiten Bauabschnitt ist für den Spätsommer 2021 vorgesehen.

Der 50 Kilometer nordwestlich von Istanbul am Schwarzen Meer gelegene Windpark wird nach Fertigstellung 44 Turbinen umfassen. Damit ist der Windpark „Istanbul“ mit 211 MW das bisher größte lizenzierte Einzelprojekt in der Türkei.

Bei einer mittleren Jahreswindgeschwindigkeit am Standort von 8 m/s wird für den Windpark ein Jahresenergieertrag von 850 GWh erwartet.

Die Nordex Group errichtet die Anlagen auf 125 Meter hohen Stahlrohrtürmen. Die Caba Grup erhält nach Inbetriebnahme von „Istanbul“ eine höhere Einspeisevergütung, da die Nordex Group Rotorblätter, Ankerkörbe, Türme und Generatoren aus der Türkei bezieht.

Laut dem türkischen Windenergieverband TÜREB war die Nordex Group mit einem Marktanteil von knapp 27 Prozent im Jahr 2020 erneut Marktführer in der Türkei.

Nordex SE

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü