Nabaltec AG: Hauptversammlung 2014 in Amberg

Donnerstag, 26. Juni 2014

Pressemitteilung der Nabaltec AG:

Hauptversammlung 2014 der Nabaltec AG in Amberg

– Auszahlung einer Dividende in Höhe von EUR 0,06 je Aktie beschlossen     
– Prognose für das aktuelle Geschäftsjahr bestätigt

Auf der heutigen Hauptversammlung der Nabaltec AG in Amberg haben Vorstand und Aufsichtsrat erneut große Zustimmung für ihre Strategie und Ausrichtung des Unternehmens von den Aktionären erhalten. Alle zur Beschlussfassung stehenden Tagesordnungspunkte wurden mit großer Mehrheit angenommen. Neben den Entlastungen für Vorstand und Aufsichtsrat und der Wahl des Wirtschaftsprüfers wurde auch die Zahlung einer Dividende in Höhe von EUR 0,06 je Aktie beschlossen.

Johannes Heckmann, Vorstand der Nabaltec AG: „Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis unserer diesjährigen Hauptversammlung. Neben der hohen Zustimmung bei allen Tagesordnungspunkten haben wir auch in diesem Jahr wieder viel positives Feedback im persönlichen Dialog mit unseren Aktionären erhalten. Ganz besonders freue ich mich, dass wir in diesem Jahr wie geplant unsere Dividendenzahlung wieder aufnehmen konnten und dass sich die Geduld und Ausdauer unserer Aktionäre nun beginnt auszuzahlen. Nach einem Umsatzrekord im ersten Quartal 2014 blicken wir auch dem weiteren Verlauf des Geschäftsjahres zuversichtlich und motiviert entgegen.“

Für das aktuelle Geschäftsjahr hat das Unternehmen erneut seine Prognose bestätigt. Neben einem Umsatzanstieg im mittleren einstelligen Prozentbereich (Umsatz 2013: 132,9 Mio. Euro) erwartet der Vorstand eine EBIT-Marge auf dem Niveau des Vorjahres (2013: 7,8 %).

Nabaltec AG

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü