Mutares stockt Anleihe 2020/24 auf Gesamtvolumen von 70 Mio. Euro auf

Mittwoch, 26. August 2020


Aufstockung – die Mutares SE & Co. KGaA hat ihre Anfang des Jahres begebene Anleihe 2020/24 (ISIN: NO0010872864) um ein Volumen von 20 Mio. Euro bei institutionellen Investoren aufgestockt. Das teilte das Beteiligungsunternehmen via Adhoc-Meldung mit. Die vierjährige Anleihe mit variabler Verzinsung weist somit ein Gesamtvolumen von 70 Mio. Euro auf.

Hinweis: Der Abschluss der Aufstockung steht unter dem Vorbehalt, dass die mit Mitteilung an die Anleihegläubiger vom 13. August 2020 vorgeschlagenen Änderungen der Anleihebedingungen akzeptiert werden. Pareto Securities fungierte als alleiniger Bookrunner in dieser Transaktion.

Mutares-Anleihe 2020/24

ANLEIHE CHECK: Die im Februar 2020 begebene Anleihe der Mutares SE & Co. KGaA verfügt über einen variablen Zinssatz (3-Monats-Euribor + 600 Basispunkte) und hat eine Laufzeit vom 14.02.2020 bis 14.02.2024. Die Zinszahlung erfolgt vierteljährlich. Im Rahmen der Emission wurden 50 Mio. Euro mit einer Mindestzeichnung von 100.000 Euro und einer Stückelung von 1.000 Euro platziert. Nach der Aufstockung beträgt das Volumen 70 Mio. Euro. Die Anleihe ist an den Börsen in Frankfurt und Oslo gelistet ist.

Anleihen Finder Redaktion.

Titelfoto: pixabay.com

Zum Thema

Mutares plant Anleihe-Aufstockung um bis zu 30 Mio. Euro

Private-Equity-Investor Mutares mit fünf Transaktionen im H1-2020

Anleihen-Barometer: Mutares-Anleihe (A254QY) erhält 3,5 KFM-Sterne

Mutares begibt 50 Mio. Euro-Anleihe (A254QY) – Dt. Mittelstandsanleihen FONDS zeichnet Mutares-Bond

50 Mio. Euro-Anleihe? Mutares prüft Anleihen-Emission

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü