Metalcorp stockt Anleihe 2021/26 (A3KRAP) um 50 Mio. Euro auf

Mittwoch, 15. Juni 2022


Anleihe-Aufstockung – die Metalcorp Group S.A. hat ihre besicherte 8,50% Anleihe 2021/26 (ISIN: DE000A3KRAP3) um 50 Mio. Euro auf ein Gesamtvolumen von insgesamt 300 Mio. Euro aufgestockt. Die neuen Schuldverschreibungen wurden im Rahmen einer internationalen Privatplatzierung mit einem Abschlag von etwa 3 % auf den Marktpreis bei institutionellen Investoren platziert. Der Erlös dient der Bereitstellung von zusätzlichem Working Capital, um das weitere Wachstum der Gruppe zu unterstützen.

Hinweis: Als Sales Agent fungiert die Seaport Global Securities LLC und als Settlement Agent die BankM AG.

ANLEIHE CHECK: Die Metalcorp-Anleihe 2021/26 (WKN: A3KRAP) wird jährlich mit 8,50% verzinst und hat nunmehr ein aufgestocktes Gesamtvolumen in Höhe von 300 Mio. Euro. Der jährliche Zinstermin ist der 28. Juni 2021, die Laufzeit endet am 28.06.2026. Die Anleihe ist besichert durch eine vollständige Verpfändung der Aktien der Metalcorp Group S.A. an einen Sicherheitstreuhänder. 

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Metalcorp Group B.V. 2021/2026

Unternehmensanleihe der Metalcorp Group B.V. 2017/2022

Unternehmensanleihe der Metalcorp Group B.V. 2013/2018 (getilgt)

Zum Thema

Anleihen-Barometer: Metalcorp-Anleihe 2021/26 (A3KRAP) erhält erneut 5 Sterne von den KFM-Analysten

Metalcorp zahlt Anleihe 2017/22 (ISIN: NO0010795701) zurück

Metalcorp steigert Umsatz im ersten Quartal 2022 um 50%

„Wir verfügen aktuell über ca. 200 Mio. Euro an Liquidität“ – Im Gespräch mit Carlos Leite, Metalcorp Group S.A.

Vorläufige Zahlen: Metalcorp erzielt Konzern-EBITDA von 56,9 Mio. Euro in 2021

Metalcorp Group gibt Update zu Bauxit-Aktivitäten in Guinea

9-Monatszahlen: Metalcorp steigert EBITDA um 80% auf 39,8 Mio. Euro

Anleihen-Barometer: Neue Metalcorp-Anleihe 2021/26 (A3KRAP) erhält volle Punktzahl

Metalcorp erwirtschaftet EBITDA von 25,8 Mio. Euro im ersten Halbjahr 2021

Neuemission: Metalcorp legt Zinskupon der Anleihe 2021/26 (A3KRAP) auf 8,50% p.a. fest

DMAF und EMAF tauschen Metalcorp-Anleihen

„Die Auftragslage ist sehr gut“ – Interview mit Carlos Leite, Co-CEO der Metalcorp Group S.A.

+++ Neuemission +++ Metalcorp begibt neue Anleihe mit Volumen von bis zu 250 Mio. Euro – Zinskupon zwischen 6,25% und 6,75% p.a.

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü