Media and Games Invest plc.: Privatplatzierung neuer Aktien im Volumen von rd. 24 Mio. Euro geplant

Dienstag, 29. September 2020


Adhoc-Mitteilung der Media and Games Invest plc:

Media and Games Invest plc plant Privatplatzierung und beantragt Zweitnotierung am Nasdaq First North Premier Growth Market in Stockholm

Media and Games Invest plc („MGI“ oder das „Unternehmen“, ISIN: MT0000580101; Symbol: M8G; Scale Segment Frankfurter Wertpapierbörse), ein Unternehmen mit Fokus auf Online Games, unterstützt durch eine eigene Medien-Unit, beabsichtigt, im Rahmen eines Accelerated Bookbuilding-Verfahrens (die „Privatplatzierung“) neue Aktien des Unternehmens in Höhe von ca. 250 Mio. SEK (entspricht ca. 24 Mio. EUR) an schwedische und internationale institutionelle Anleger zu begeben. Pareto Securities ist Sole Manager und Bookrunner für die Privatplatzierung.

Privatplatzierung

Die Privatplatzierung soll, gemäß des Beschlusses der außerordentlichen Hauptversammlung vom 25. Juli 2019, unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre durchgeführt werden. Der Bezugspreis und die Gesamtzahl der neuen Aktien der Privatplatzierung werden im Rahmen eines Bookbuilding-Verfahrens festgelegt. Es obliegt daher der Einschätzung des Board of Directors, dass der Bezugspreis die aktuellen Marktbedingungen und die Nachfrage angemessen widerspiegelt. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, das Volumen der Privatplatzierung je nach Preis und Nachfrage nach eigenem Ermessen auf bis zu ca. 300 Mio. SEK zu erhöhen.

Der erwartete Bruttoerlös aus der Emission soll zur weiteren Finanzierung von Akquisitionen von Spiele-Lizenzen, Spiele-Publishern und Entwicklungsstudios sowie anderen Vermögenswerten verwendet werden, die den Geschäftsbetrieb ergänzen, und höhere Investitionen in das organische Wachstum des Unternehmens ermöglichen.

Das Bookbuilding beginnt heute am 29. September 2020 um 09:30 Uhr (MESZ) und wird voraussichtlich am 30. September 2020 um 08:00 Uhr (MESZ) abgeschlossen. Die Gesellschaft behält sich zusammen mit Pareto Securities AB („Pareto Securities“ oder der „Manager“) das Recht vor, das Bookbuilding jederzeit und nach eigenem Ermessen zu schließen oder zu verlängern. Sollte das Bookbuilding verlängert oder verkürzt werden, können die anderen hier genannten Termine entsprechend angepasst werden. Die Zuteilung von Aktien wird am Ende des Bookbuilding-Verfahrens festgelegt. Die endgültige Zuteilung erfolgt nach dem Ermessen des Board of Directors in Absprache mit Pareto Securities.

Das Unternehmen hat sich dazu verpflichtet, abgesehen von den üblichen Ausnahmebestimmungen, während eines Zeitraums von 180 Kalendertagen nach Abschluss der Privatplatzierung keine zusätzlichen Aktien auszugeben. Remco Westermann (Chairman of the Board, Hauptaktionär und CEO) und die Verwaltungsratsmitglieder Elizabeth Para und Tobias M. Weitzel werden mit dem Manager nach Abschluss der Privatplatzierung eine marktübliche Lock-up-Vereinbarung von 180 Tagen abschließen.

Antrag auf Zweitnotierung (Dual Listing) am Nasdaq First North Premier Growth Market in Stockholm

Im Zuge der geplanten Internationalisierung der Investorenbasis hat das Board of Directors von MGI eine Zweitnotierung ihrer Aktien an der Nasdaq First North Premier Growth Market in Stockholm beantragt. Wenn der Antrag auf Börsennotierung von der Nasdaq genehmigt wird, wird der Handel der Aktien des Unternehmens voraussichtlich am oder um den 6 Oktober 2020 unter dem Tickersymbol „M8G“ am Nasdaq First North Premier Growth Market in Stockholm starten.

Advisers

Pareto Securities fungiert als Sole Manager und Bookrunner und Baker McKenzie ist Rechtsberater des Unternehmens im Zusammenhang mit der Privatplatzierung und der Zweitnotierung an der Nasdaq First North Premier Growth Market in Stockholm.

Media and Games plc.

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der gamigo AG 2013/2018

Zum Thema

Übernahme: Media and Games Invest erwirbt freenet digital GmbH

Media and Games Invest plc hebt Jahresprognose 2020 an

Media and Games Invest plc: Zahl der Online-Gamer steigt während Corona-Krise um 43%

Media and Games Invest plc: Tochtergesellschaft gamigo mit deutlicher Ertragssteigerung in 2019

Media and Games Invest plc: Anstieg von Neuregistrierungen – Kräftiges Wachstum in 2020 erwartet

Media and Games Invest plc platziert weitere 3 Mio. Euro der MGI-Anleihe 2019/24 (WKN A2R4KF)

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü