Maritim Vertriebs GmbH: Attraktive Kaufangebote für sechs Schlepper aus dem Portfolio der Maritim Offshore-Anleihe

Montag, 13. Oktober 2014

Pressemeldung der Maritim Vertriebs GmbH:

– Deutlicher Mittelzufluss für die Maritim Vertriebs GmbH in Aussicht

– Vorbehalt der Zustimmung der Gesellschafter der Einschiffsgesellschaften

Die Geschäftsführungen von sechs der acht Einschiffsgesellschaften, an denen sich die Maritim Vertriebs GmbH mit den Mitteln der Maritim Offshore-Anleihe beteiligt hat, hat mit einem potenziellen Käufer attraktive Kaufangebote für die von ihnen betriebenen AHT’s verhandelt. Die ausgehandelten Preise werden in Anbetracht des Alters der Schiffe durchweg positiv beurteilt. Der Verkauf der Schiffe bedarf noch der Zustimmung der Gesellschafter, die am vergangenen Wochenende ausführlich über die Kaufangebote unterrichtet wurden. Entsprechende Beschlüsse sollen auf den geplanten Gesellschafterversammlungen am 31. Oktober 2014 gefasst werden.
Im Falle eines erfolgreichen Verkaufs der Schlepper würde auch die Maritim Vertriebs GmbH als Mitgesellschafterin einen deutlichen Mittelzufluss aus der Rückführung der jeweiligen KG- und Vorzugskapitalia (inklusive Verzinsung) generieren.

Maritim Vertriebs GmbH

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü