Maritim Vertriebs GmbH: Anleihe-Tausch auch für späte Käufer des alten Maritim Vertriebs-Mini-Bonds noch bis morgen, den 19.11.2014, möglich

Dienstag, 18. November 2014


Die Maritim Vertriebs GmbH gibt aufgrund zahlreicher Anfragen von neuen Inhabern der Maritim Offshore-Anleihe 2012/2014 (ISIN: DE000A1MLY97) bekannt, dass die Inhaber, die die Anleihe im Zeitraum von 10.11.2014 bis zum 19.11.2014 um 16.00 Uhr gekauft haben bzw. kaufen werden, ebenfalls von dem freiwilligen Umtauschangebot der alten in die neue Anleihe der Gesellschaft Gebrauch machen können.

Der Tausch erfolge kostenfrei im Verhältnis 1:1 zu 100 Prozent des Nennbetrags in die neue 18-monatige Unternehmensanleihe 2014/2016 der Maritim Vertriebs GmbH, so das Unternehmen. Tausch-Interessierte sollen sich an ihre Hausbank wenden, die den Umtausch entsprechend den Vorgaben im gebilligten Wertpapierprospekt durchführen werde.

Neue Maritim-Anleihe kann noch bis 21.11. gezeichnet werden

Die neue 8,25-prozentige Anleihe (ISIN: DE000A13R5R8) kann noch bis zum 21.11.2014 gezeichnet werden. Das Anleihevolumen liegt bei 25 Millionen Euro und die Laufzeit endet zum 01. Juni 2016. Ab dem 25.11.2014 soll die neue Maritim-Anleihe im Freiverkehr der Börse Hamburg gehandelt werden.

Die neue Anleihe dient der zeitlichen Überbrückung der Gesellschaft bis die Käufe von sechs Einschiffsgesellschaften, an denen sich die Maritim Vertriebs GmbH mit den Mitteln der ersten Maritim Offshore-Anleihe beteiligt hat, abgewickelt sind.

Zudem diene die neue Anleihe der Rückzahlung der alten Maritim-Anleihe. Dies geschieht entweder durch Annahme des Umtauschangebots oder aus den zugeflossenen Mitteln im Rahmen des öffentlichen Angebots und der Privatplatzierung der neuen Anleihe.

Nach vollständiger Rückzahlung der ersten Maritim Offshore-Anleihe 2012/2014 sei auch die neue Anleihe 2014/2016 durch Bestellung eines Pfandrechts an Kommanditanteilen besichert. Die Mittelverwendung und die Besicherung werde wie bisher von einem Treuhänder überwacht und kontrolliert, so die Maritim Vertriebs GmbH.

TIPP: Melden Sie sich JETZT auf unserer Homepage (rechts oben unter “Newsletter”) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto:

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Maritim Vertriebs GmbH 2012/2014

Unternehmensanleihe der Maritim Vertriebs GmbH 2014/2016

Zum Thema

Neuemission: Maritim Vertriebs GmbH will mit neuem Mini-Bond alten ablösen – wieder 8,25 Prozent Zinsen – Volumen: 25 Millionen Euro – Laufzeit: 18 Monate – Zeichnungsfrist vom 10. bis 21. November 2014

Maritim Vertriebs GmbH: Erlöse der Unternehmensanleihe sorgen für „Reduzierung der Verschuldung und Liquidität“ – Anleihe-Kurs zeigt sich nach Wirbel um abgesagte Gläubigerversammlung erholt – Kurswert notiert bei 92,90 Prozent

Maritim Vertriebs GmbH stoppt Gläubigerversammlung – Grund: „heftige Reaktion des Marktes” – Mittelstandsanleihe soll pünktlich und in vollem Umfang am 1. Dezember 2014 zurückgezahlt werden

Wirbel um Maritim Vertriebs GmbH: Was führt die Maritim Vertriebs im Schilde? – Was sollten Anleihegläubiger jetzt tun?

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP
Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü