KTG Energie AG im Folgerating wieder mit Investment Grade-Rating „BBB-“ – Rating-Verbesserung durch „positiven Ausblick“

Dienstag, 11. Juni 2013


Die Creditreform Rating Agentur hat das Unternehmensrating für die KTG Energie AG mit der Note „BBB-“ (Investment Grade) plus „positivem Ausblick“ bestätigt. Der Zusatz „positiver Ausblick“ markiert eine Verbesserung gegenüber dem Vorjahres-Rating der KTG Energie AG.

„Der bescheinigte ‚positive Ausblick‘ im Wachstumsjahr ist eine sehr positive Anerkennung von der Creditreform für unser Geschäftsmodel sowie die gute Struktur und hohe Prozesssicherheit im Unternehmen“, meinte Thomas Berger, Vorstandsvorsitzender der KTG Energie AG.

„Wie geplant haben wir im Jahr 2012 unsere Produktionskapazitäten nachhaltig ausgebaut und sind auch aktuell auf bestem Weg, gemäß Prognose unsere Produktionskapazität auf mehr als 40 Megawatt im Jahresverlauf zu steigern“, erklärt Thomas Berger. In 2012 wurde die Produktionskapazität laut KTG Energie um 60 Prozent verbessert. Bis zum 2015 soll diese 50 Megawatt erreicht haben.

Die KTG Energie AG, nach eigenen Angaben drittgrößter deutscher Produzent von erneuerbarer Energie aus Biogas, hatte in 2012 eine Umsatzsteigerung um 47 Prozent auf 31,6 Millionen Euro verbucht. Das EBIT verbesserte sich laut Informationen von KTG Energie AG um 52 Prozent auf sechs Millionen Euro.

Anleihen Finder Redaktion

Foto: KTG Energie AG

Anleihen Finder Datenbank

KTG Energie AG 2012/2018

Zum Thema

Thomas Berger, KTG-Energie AG: “Die stabile Versorgung mit Inputstoffen ist ein entscheidender Punkt”

Biogasunternehmen: Wer sich nicht schnell anpasst, muss gehen

Andrea Horbelt vom Fachverband Biogas e. V.: “Momentan geht es eigentlich allen Biogas-Firmen schlecht”

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü