KTG Energie AG: GBC gibt Kauf-Empfehlung für KTG-Energie-Aktie – „Geschäftsjahr 2013/14 über den Erwartungen“ – „Weitere Ergebnissteigerungen erwartet“ – Kursziel der Aktie bei 17,00 Euro

Dienstag, 27. Januar 2015


Die GBC AG hat im Rahmen einer Research-Studie die Geschäftsentwicklung der
KTG Energie AG positiv bewertet. „Kaufen“ lautet die GBC-Empfehlung für die KTG Energie-Aktie (WKN: A0HNG5).

Der Umsatz- und Ergebniswachstum der KTG Energie AG habe laut GBC für das Geschäftsjahr 2013/14 über den Erwartungen gelegen. Die GBC habe ihre Prognosen für die folgenden Geschäftsjahre der KTG Energie AG daher bestätigt und das Aktienkursziel auf 17,00 Euro je Aktie gesetzt.

Geschäftsjahr 2013/14

Die KTG Energie AG habe wie erwartet ihren dynamischen Wachstumskurs im abgelaufenen Geschäftsjahr 2013/14 fortgesetzt, so die GBC in ihrem Research Comment. Gemäß der vorläufigen Zahlen konnte die Gesamtleistung dabei gegenüber dem Vorjahr um 43 Prozent auf rund 73 Millionen Euro gesteigert werden. Dabei sei aber zu beachten, dass der Vergleichszeitraum 2013 ein Rumpfgeschäftsjahr (01.01.13-31.10.13) war und die Zuwachsraten damit nur bedingt vergleichbar seien.

Besonders erfreulich, so GBC, sei die Steigerung der Umsatzerlöse im Anlagenbereich von 55 Prozent auf 65 Millionen Euro. Dies bedeute ein qualitatives Wachstum der KTG Energie AG in ihrem Kernbereich, nämlich der Produktion von Strom- und Biomethan. Mit einem Anlagenumsatz in Höhe von rund 65 Millionen Euro seien die Erwartungen der GBC „genau getroffen“ worden.

EBITDA-Erwartungen übertroffen

Vor dem Hintergrund der „überzeugenden Umsatzentwicklung“ habe die KTG Energie AG auch ihre gesteckten Ziele übertreffen können, meldet die GBC. Das erwartete EBITDA von 19,5 Millionen bis 20,5 Millionen Euro, habe bei 21 Millionen Euro gelegen.

Weiteres Wachstum angestrebt

Aufgrund des guten Geschäftsjahres 2013/14 gehe das Bioenergie-Unternehmen auch für das laufende Geschäftsjahr 2014/15 von einem weiteren Wachstum auf rund 80 Millionen Euro aus.

Dazu trage ein weiterer Anlagenausbaus um drei Megawatt bei, der sich derzeit in der Umsetzung befinde. Zudem sei laut GBC zu erwarten, dass die in 2014 errichteten Anlagen im Jahresverlauf ihren Volllastbetrieb erreichen und entsprechend steigende Umsatzbeiträge erzielen werden.

Umsatzsteigerungen und Ergebniszuwächse erwartet

Die GBC bestätigt ihre am 03.12.2014 nach oben anpassten Erwartungen für die Geschäftsjahre 2014/15 und 2015/16 und geht von deutlichen Umsatzsteigerungen sowie Ergebniszuwächsen aus. Als Kursziel bestätigt die GBC 17,00 Euro je Aktie. Aktuell liegt der KTG-Energie Kurs bei 11,45 Euro (27.01.2015). Daher gibt die GBC die Aktien-Empfehlung „Kaufen“ aus.

Eine ausführliche Research-Studie werde laut GBC nach Veröffentlichung des vollständigen Geschäftsberichtes voraussichtlich Ende Februar/Anfang März 2015 erscheinen.

Anleihe-Kurs steigt

Der Kurs der KTG Energie-Unternehmensanleihe liegt aktuell bei 104,00 Prozent (Stand: 27.01.2015), Tendenz steigend. Der Minibond-Kurswert steigt seit dem 22. Januar 2015 wieder an. An diesem Tag hatte die KTG Energie AG ihre vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2013/14 gemeldet.

TIPP: Melden Sie sich JETZT auf unserer Homepage (rechts oben unter “Newsletter”) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: KTG Gruppe

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe KTG Energie AG 2012/2018

Zum Thema:

KTG Energie AG: Operatives Ergebnis auf 21 Millionen Euro gesteigert – Prognose für aktuelles Geschäftsjahr 2014/15 angehoben – „Vom negativen Trend am Bioenergie-Markt abgekoppelt“ – Minibond-Kurs bei 101,5 Prozent

KTG Energie AG: 50-Millionen-Euro-Unternehmesanleihe voll platziert – Anleihe-Kurs über 105 Prozent – Umsatz und operativer Gewinn sollen in Folgejahren erheblich steigen

KFM Deutsche Mittelstand AG stuft Unternehmensanleihe der KTG-Energie AG als „äußerst attraktiv“ ein – „Verbesserte Unternehmenszahlen und hohes Wachstumspotential“

KTG Energie AG: Ergebnis im ersten Halbjahr 2014 auf 1,0 Millionen Euro gesteigert – Kurs der Unternehmensanleihe wieder über 100-Prozentmarke – Prognosen für laufendes Geschäftsjahr angehoben

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü