KTG Agrar SE stockt Mittelstandsanleihe 2011/2017 um 20 Millionen Euro per Privatplatzierung bei institutionellen Investoren auf

Donnerstag, 20. Februar 2014
Hofreiter_Portrait Siegfried Hofreiter, Vorstandsvorsitzender der KTG Agrar AG anleihen-finder.de


Die KTG Agrar SE hat ihre im Segment Entry Standard der Börse Frankfurt notierte Unternehmensanleihe 2011/2017 mit einem Zinssatz von 7,125 Prozent und einer Laufzeit bis zum 5. Juni 2017 um 20 Millionen Euro über eine Privatplatzierung bei institutionellen Investoren aufgestockt. Darüber informierte die KTG Agrar SE per Meldung an die Presse.

 „Verschuldung in den kommenden Jahren schrittweise reduzieren“

„Wir haben seit 2010 massiv in Ackerland, Biogasanlagen und Nahrungsmittelproduktion investiert, um Skaleneffekte zu nutzen und nicht von den volatilen Agrarrohstoffmärkten abhängig zu sein. Diese Investitionsphase, in der wir umfassende stille Reserven gebildet haben, ist nun im Wesentlichen abgeschlossen und wäre ohne die mittelfristige Planungssicherheit der Anleihefinanzierung nicht möglich gewesen‘, sagte Siegfried Hofreiter (Foto), Vorstandsvorsitzender der KTG Agrar SE. „Jetzt werden wir unser Potenzial voll ausschöpfen, die Ernte einfahren und unsere Verschuldung in den kommenden Jahren schrittweise reduzieren“, meinte Siegfried Hofreiter.

Prognose: „Mehr als 36 Millionen Euro an operativem Ergebnis in 2017“

Die KTG Agrar SE prognostiziert zudem ihre mittelfristige Wachstumsprognose: So soll bis 2017 der Konzernumsatz auf „mehr als 300 Millionen Euro steigen“, sagen die KTG Agrar-Manager voraus.  Zu dem Wachstum würden alle drei Geschäftsbereiche Agrar, Nahrung und Energie beitragen. Die Marge im operativen Geschäft (EBIT-Marge) solle stabil bei „über zwölf Prozent“ liegen. So plant die KTG Agrar SE mit einem operativen Ergebnis von „mehr als 36 Millionen Euro“ in 2017.

Anleihen Finder Redaktion

Foto: KTG Agrar SE

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe KTG Agrar AG 2010/2015

Unternehmensanleihe KTG Agrar AG 2011/2017

Zum Thema

Was ist mit dem Rating der KTG Agrar AG los? – Antworten von Siegfried Hofreiter, dem Vorstandsvorsitzenden der KTG Agrar AG noch einmal überdenken? – Blitzinterview mit dem KTG Energie-Chef

KTG Agrar AG-Chef Siegried Hofreiter: „Nach der 100-Millionen-Euro- Umsatzmarke in 2012, nehmen wir in den nächsten Jahren die Viertelmilliarde ins Visier“

Rating-Anpassung bei KTG Agrar: Creditreform streicht “watch” – “Im März fielen die Bedenken weg”

Creditreform setzt KTG Agrar-Rating auf “watch”, “unter Beobachtung”

KTG Agrar AG stockt ihre 100-Millionen-Euro-Mittelstandsanleihe um 80 Millionen Euro auf

KTG Agrar beschließt Kapitalerhöhung um bis zu zehn Prozent des Grundkapitals

Siegfried Hofreiter, Chef der KTG Agrar AG: „Selbstverständlich erfolgt die Zinszahlung pünktlich“

Aufstockung von Mittelstandsanleihen: Noch ein Stück vom Kuchen, bitte!

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü