KTG Agrar SE: Independent Research stuft neue Unternehmensanleihe der KTG Agrar mit „interessant“ ein – „Investitionsphase des Agrarunternehmens ist abgeschlossen“ – Tausch der alten Unternehmensanleihe in das neue Biowertpapier III noch bis 24.09.2014 möglich

Montag, 15. September 2014


Die Independent Research GmbH hat die neue Unternehmensanleihe der KTG Agrar SE mit „interessant“ eingestuft, berichtet die KTG Agrar. Independent Research betont, dass ihre Analysten
unabhängig seien. Das Analysehaus ist offizieller Listing Partner der Deutschen Börse.

Laut den Independent Research-Analysten habe KTG Agrar SE im ersten Halbjahr 2014 bereits bewiesen, dass sich die Investitionen des Unternehmens ausgezahlt hätten. Dies sollte sich in den kommenden Jahren fortsetzen.

Die Analysten der Independent Research erwarten eine Steigerung des bereinigten EBITDA um 150 Prozent bis 2016. Zudem werde auch eine Steigerung des operativen Cashflows erwartet. Insgesamt betrachtet, sei die Investitionsphase der KTG Agrar SE nun abgeschlossen, so Independent Research.

Die Verschuldung des Agrarkonzerns werde sich in den nächsten Jahren laut Aussagen der Independent Research ebenfalls verbessern. Durch die stillen Reserven des Unternehmens in Form von Ackerland und der Beteiligung an der KTG Energie AG, sei nach Meinung der Analysten von der Independent Research GmbH ein erheblicher Teil der Schulden abgesichert.

Den vollständigen Research-Bericht können Sie hier einsehen.

Zinszahlung für erste KTG Agrar-Unternehmensanleihe heute

Heute, am 15. September 2014, erfolgt die vierte Zinszahlung der mit 6,75 Prozent verzinsten ersten KTG Agrar-Unternehmensanleihe 2010/2015. Die Inhaber dieser ersten KTG Agrar-Unternehmensanleihe haben noch bis zum 24.09.2014 die Möglichkeit, ihre Anteile kostenfrei im Verhältnis 1:1 zum Preis von 100 Prozent des Nennbetrags in die neue Unternehmensanleihe zu tauschen. Die anfallenden Stückzinsen für den Zeitraum vom 15.09.2014 bis zum 14.10.2014, werden laut KTG Agrar am 15.10.2014 an die Anleger ausbezahlt.

Biowertpapier III

Die neue KTG Agrar-Unternehmensanleihe, auch unter Biowertpapier III angepriesen, hat eine jährliche Verzinsung von 7,25 Prozent wird mit einer Stückelung von 1.000 Euro angeboten. Nach dem Ablauf der Umtauschfrist ist ein mögliches öffentliches Angebot der neuen Unternehmensanleihe ab dem 29.09.2014 vorgesehen. Im Anschluss daran ist die Notierung der neuen Anleihe im Entry Standard für Anleihen der Börse Frankfurt ab dem 15.10.2014 geplant.

Im Interview mit der Anleihen Finder Redaktion sagte Siegfried Hofreiter, CEO der KTG Agrar SE: „Mit dem Biowertpapier III kümmern wir uns frühzeitig um die Refinanzierung unserer ersten Anleihe, die im September 2015 ausläuft. So wird die Finanzstruktur der KTG nicht durch eine Neuverschuldung belastet. Nach intensiven Investitionen der vergangenen Jahre, ist es jetzt an der Zeit zu optimieren und zu konsolidieren. Bei sinkenden Investitionsaufwendungen und steigenden Erträgen werden wir weiter organisch wachsen.“

TIPP: Melden Sie sich hier kostenlos für den regelmäßigen Bezug unseres Newsletters „Der Anleihen Finder“ an, so dass „Der Anleihen Finder” automatisch im Zwei-Wochen-Rhythmus in Ihr E-Mail-Postfach gelangt. Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: Olli / flickr Gruenewiese86

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der KTG Agrar SE 2010/2015

Unternehmensanleihe der KTG Agrar SE 2011/2017
Zum Thema

EYEMAXX -Neuemission: Herr Dr. Müller, zu den Risiken der EYEMAXX-Anleihen gehört die Abhängigkeit Ihrer Unternehmung von Ihnen, dem Gründer, Mehrheitsaktionär und CEO der EYEMAXX Real Estate AG. Wie sorgen Sie vor? – Interview mit Dr. Michael Müller

Neuemission: KTG Agrar SE begibt neue fünfjährige Unternehmensanleihe – Zinskupon in Höhe von 7,25 Prozent – Umtauschangebot für alte 6,75-Prozent-Anleihe 2010/2015 vom 18.08. bis 24.9.2014

KTG Agrar SE stockt Mittelstandsanleihe 2011/2017 um 20 Millionen Euro per Privatplatzierung bei institutionellen Investoren auf

Was ist mit dem Rating der KTG Agrar AG los? – Antworten von Siegfried Hofreiter, dem Vorstandsvorsitzenden der KTG Agrar AG

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü