KSW Immobilien GmbH & Co. KG : Baubeginn am ‚Kosmos-Ensemble‘ in Leipzig

Mittwoch, 22. Oktober 2014

Pressemitteilung der KSW Immobilien GmbH & Co. KG:

Baubeginn am „Kosmos-Ensemble“ in Leipzig

– KSW startet mit Abriss- und Tiefbauarbeiten

– Informationstool für Anleiheinvestoren zum Baufortschritt

Mit dem feierlichen Spatenstich am 17. Oktober 2014 ist der Startschuss für den Bau des „Kosmos-Ensemble“ im Herzen der Leipziger Innenstadt gefallen. Der Immobilien-Projektentwickler KSW hat mit dem Abriss, der Entkernung und Fassadensicherung des historischen „Kosmos-Hauses“ begonnen. Gleichzeitig starten auf dem frei liegenden Gelände des ehemaligen „Palais Schlohbach“ die Verbau- und Tiefbauarbeiten. Gegenüber den Investoren der Immobilien-Projektanleihe verfolgt die KSW Immobilien GmbH & Co. KG zudem eine offene Informationspolitik. So beabsichtigt die Gesellschaft künftig, zusätzlich zu den Pflichtinformationen auf der Anleihe-Seite, Informationen und Bildmaterial zum Baufortschritt des Hotel- und Restaurantkomplexes über ein Online-Portal auf der firmeneigenen Homepage zur Verfügung zu stellen.

Interessierte Anleger können sich über die Verlinkung auf der Anleiheseite (http://www.ksw-leipzig.de/de/anleihe/) oder direkt telefonisch bei der KSW für einen Zugang zum Online-Portal registrieren. Am Dittrichring gegenüber der Thomaskirche entstehen bis zur Buchmesse 2016 ein Vier-Sterne-Hotel sowie Restaurants inklusive Skybar. Betreiber des Hotels wird die Sol Meliá Deutschland GmbH, Tochtergesellschaft der spanischen Hotelgruppe Meliá Hotels International. Für das Projekt werden zwei neoklassizistische Palaisbauten im historischen Stil wiedererrichtet: das „Kosmos-Haus“ sowie das „Palais Schlohbach“. Das Hotel wird unter der Design- und Lifestylemarke „INNSIDE BY MELIÁ“ geführt.

Videomaterial zum Spatenstich unter: www.ksw-leipzig.de/de/anleihe_inhalt/das_projekt/

KSW Immobilien GmbH & Co. KG

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü