KFM Deutsche Mittelstand AG verkauft Minibond der Deutsche Rohstoff AG aus Deutschem Mittelstandsanleihen FONDS – KFM-Vorstand Gerhard Mayer: „Kursgewinn nach kurzer Zeit realisiert“

Freitag, 20. Februar 2015


Die KFM Deutsche Mittelstand AG hat den Verkauf der Deutsche Rohstoff-Anleihe (WKN A1R07G) für den Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS (WKN A1W5T2) bekanntgegeben.

„Erst kurz vor Bekanntgabe des Rückkaufangebotes durch die Deutsche Rohstoff AG hatte der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS die Anleihe der Deutsche Rohstoff AG in sein Portfolio aufgenommen, nachdem der Kurs der Anleihe deutlich zurückgekommen war und somit laut KFM-Scoring eine günstige Einstiegsmöglichkeit geboten hatte.

Die laufende Analyse der Anleihe über das KFM-Scoring führte dazu, dass der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS seinen Bestand an Anleihen der Deutsche Rohstoff AG nun bereits nach kurzer Zeit mit Kursgewinn veräußert hat. Auch diese Transaktion hat mit dazu beigetragen, dass der Zwischengewinn je Anteil des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS auf aktuell 2,36 Euro angewachsen ist“, so Gerhard Mayer, Vorstand der KFM Deutsche Mittelstand AG.

Kauf der Anleihe im Januar

Erst Mitte Januar hatte die KFM Deutsche Mittelstand AG eine Kursschwäche der Anleihe genutzt, um den Deutsche Rohstoff-Minibond wieder in den Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS (WKN A1W5T2) aufzunehmen. Zu diesem Zeitpunkt lag der Kurswert der Unternehmensanleihe knapp über pari. In den vergangenen Tagen vor dem Verkauf lag der Kurs um die 107-Prozent-Marke

Die Deutsche Rohstoff-Anleihe wurde im Juli 2014 schon einmal durch die KFM mit Kursgewinnen aus dem FONDS verkauft. Damals lag der Kurswert zwischen 108 und 109 Prozent.

Minibond der Deutsche Rohstoff AG

Der Minibond der Deutsche Rohstoff AG wurde im Juli 2013 mit einem Emissionsvolumen von 62,5 Millionen Euro begeben. Im September 2014 kaufte das Unternehmen Anleihen im Nominalvolumen von knapp fünf Millionen Euro zum Marktpreis zurück.

Die Deutsche Rohstoff-Anleihe ist mit einem Zinskupon in Höhe von 8,00 Prozent ausgestattet und hat eine Laufzeit bis Juli 2018.

TIPP: Melden Sie sich JETZT auf unserer Homepage (rechts oben unter “Newsletter”) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: Deutsche Rohstoff AG

Zum Thema

KFM Deutsche Mittelstand AG: Minibond der Deutsche Rohstoff AG wieder in Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS – KFM-Vorstand Mayer: „Kursschwäche der Anleihe zum Kauf genutzt“

KFM Deutsche Mittelstand AG: Unternehmensgruppe PCC SE im KFM-Unternehmens-Barometer als „attraktiv“ eingestuft – „Stille Reserven decken Gesamtvolumen aller begebenen Anleihen“ – PCC-Halbjahresergebnis stark verbessert

KFM Deutsche Mittelstand AG: „Frühzeitige Anschlussfinanzierung fälliger Anleihen wichtig“ – Positives Beispiel: German Pellets GmbH mit dritter Unternehmensanleihe

KFM-Mittelstandsanleihen-Barometer: German Pellets-Unternehmensanleihe 2013/2018 als „durchschnittlich attraktiv (positiver Ausblick)“ eingestuft – „Überzeugender Geschäftsverlauf und Ergebnis über Plan

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü