Katjes International erwirtschaftet EBITDA von 23,0 Mio. Euro in 2021

Freitag, 8. April 2022


Pressemitteilung der Katjes International GmbH & Co. KG:

Katjes International wächst um 17% im Geschäftsjahr 2021

  • Konzernumsatz steigt auf EUR 255,2 Mio. (Vorjahr: EUR 218,1 Mio.)
  • – Operatives Konzernergebnis (EBITDA) bei EUR 23,0 Mio. (Vorjahr: EUR 24,7 Mio.)
  • – EBITDA-Marge mit 9,0 % am oberen Rand des prognostizierten Korridors

Die Katjes International GmbH & Co. KG hat ihren Wachstumskurs auch im Geschäftsjahr 2021 fortgesetzt. Der für den entsprechenden Berichtszeitraum geprüfte, nach internationalen Rechnungslegungsstandards (IFRS) aufgestellte Konzernabschluss wurde heute veröffentlicht.

Der Konzernumsatz stieg im Geschäftsjahr 2021 von EUR 218,1 Mio. um 17,0 % auf EUR 255,2 Mio. Das operative Konzernergebnis (EBITDA) belief sich auf EUR 23,0 Mio. (Vorjahr: EUR 24,7 Mio.). Wesentliche Steuerungsgröße der Katjes International ist die EBITDA-Marge. Im Berichtszeitraum lag diese mit einem Wert von 9,0 % am oberen Rand des prognostizierten Korridors von 8 bis 9 %.

Das Konzerneigenkapital erhöhte sich zum Bilanzstichtag 31. Dezember 2021 auf EUR 141,4 Mio. (31. Dezember 2020: EUR 139,5 Mio.), während die Eigenkapitalquote mit 37,6 % auf einem komfortablen Niveau verbleibt (31. Dezember 2020: 38,1 %). Ebenso stiegen die liquiden Mittel zum Bilanzstichtag auf EUR 51,1 Mio. (Vorjahr: EUR 34,4 Mio.).

Mit der erfolgreichen Akquisition des italienischen Schokoladespezialisten Dulcioliva hat die Gesellschaft ihre Unternehmensstrategie im abgelaufenen Geschäftsjahr konsequent fortgesetzt. Die Übernahme der Pralinenmarke addiert neue Kompetenzen im Konzern und verspricht Synergieeffekte sowie eine Erweiterung der Zielgruppe.

Tobias Bachmüller, geschäftsführender Gesellschafter der Katjes International: „Wir freuen uns, dass wir mit Dulcioliva im fünften Jahr in Folge eine erfolgreiche M&A Transaktion umsetzen konnten. Damit bleiben wir unserer langjährigen Strategie treu und planen diese auch unverändert fortzusetzen.“

Aufbauend auf dem starken Markenportfolio und dem Ziel weiteres Wachstum sowohl über Akquisitionen als auch organisch zu erreichen, blickt die Gesellschaft optimistisch in die Zukunft. Für das laufende Geschäftsjahr werden Konzernumsätze in Höhe von EUR 260 Mio. bis EUR 280 Mio. und eine EBITDA-Marge zwischen 8 % und 9 % prognostiziert.

Der geprüfte Konzernjahresabschluss 2021 ist unter https://katjes-international.de/investoren/ verfügbar.

Katjes International GmbH & Co. KG

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Katjes International 2015/2020

Unternehmensanleihe der Katjes International 2019/2024

Zum Thema

Anleihen-Barometer: Katjes International-Anleihe 2019/24 (A2TST9) im Check

Katjes International erwirbt 75%-Mehrheit an Dulcioliva S.r.l.

Katjes International steigert Umsatz und EBITDA im Geschäftsjahr 2020

Katjes International verkauft 6,1%-Beteiligung an Manner

Katjes International steigert EBITDA im ersten Halbjahr 2020 deutlich – Prognose für Gesamtjahr bestätigt

Anleihen-Barometer: Katjes International-Anleihe 2019/24 (A2TST9 weiterhin bei 3,5 Sternen – „Diversifiziertes Beteiligungsportfolio“

Katjes International-Tochter übernimmt Kids Care-Marktführer „Bübchen“

Katjes International steigert EBITDA in 2019 deutlich auf 17,1 Mio. Euro

Katjes International kündigt Anleihe 2015/2020 vorzeitig zu 101% am 15. Mai 2019

+++ AUSPLATZIERT +++ Katjes International platziert Anleihen-Volumen von 110 Mio. Euro – Zinskupon von 4,25% p.a.

+++ EILMELDUNG+++ Katjes schließt Anleihen-Angebot vorzeitig um 14 Uhr

Katjes International knackt Umsatz-Marke von 300 Mio. Euro in 2018

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü