Karlsberg Brauerei GmbH bestätigt vorläufige Halbjahreszahlen – Positives Ergebnis für Gesamtjahr erwartet – Anleihe notiert bei 108,25 Prozent

Montag, 31. August 2015


Die Karlsberg Brauerei GmbH hat ihre Konzernhalbjahreszahlen veröffentlicht und die vorläufig bekanntgegebenen Zahlen aus dem Juli darin bestätigt.

In den ersten sechs Monaten des Jahres 2015 hat der Brauerei-Konzern einen Gewinn von 1,77 Millionen Euro erwirtschaftet. Das Karlsberg-Management rechnet nach eigenen Angaben auch im laufenden Jahr mit einer weiterhin positiven Ergebnisentwicklung.

Der Halbjahresumsatz der Brauerei lag mit 81,5 Millionen Euro knapp unter dem Vorjahresniveau.

Operatives Ergebnis verbessert

Aufgrund realisierter Kostenstrukturverbesserungen und der Entlastung des operativen Geschäfts von Pensionsverpflichtungen sei insgesamt im Vergleich zum ersten Halbjahr 2014 dennoch ein leicht verbessertes operatives Ergebnis erreicht worden, berichtet Karlsberg. Die strategischen Marken Karlsberg, MiXery und Gründel’s haben darüber hinaus ihre Marktführerschaft in den jeweiligen Segmenten halten und teilweise ausbauen können.

Der vollständige Halbjahresabschluss der Karlsberg Brauerei kann hier eingesehen werden.

Brauerei-Anleihe

ANLEIHE CHECK: Die Unternehmensanleihe der Karlsberg Brauerei (WKN: A1REWV) hat ein Gesamtvolumen von 30 Millionen Euro und wird jährlich mit 7,375 Prozent verzinst. Der Minibond ist im Entry Standard für Anleihen der Börse Frankfurt gelistet und läuft noch bis September 2017. Das aktuelle Unternehmensrating lautet „BB“ (Creditreform).

Aktuell liegt der Kurs der Brauerei-Anleihe bei 108,25 Prozent (Stand: 31.08.2015). Seit ihrer Begebung vor knapp drei Jahren notierte die Anleihe fast ausnahmslos über 106 Prozent.

TIPP: Melden Sie sich JETZT auf unserer Homepage (rechts oben unter “Newsletter”) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: Karlsberg Brauerei GmbH

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Karlsberg Brauerei GmbH 2012/2017

Zum Thema:

Karlsberg Brauerei GmbH: Weiterhin „BB“-Rating für Familienbrauerei – Anleihe notiert bei 107 Prozent

Karlsberg Brauerei GmbH: Jahresüberschuss von 3,61 Millionen Euro in 2014 – Umsatzanstieg von 15,1 Prozent – Gewinn-Steigerung für 2015 prognostiziert – Karlsberg-Anleihe notiert über 110 Prozent

Karlsberg Brauerei GmbH: Halbjahresergebnis leicht verbessert– Umsatzsteigerung von 23,2 Prozent – Kurs der Unternehmensanleihe notiert bei 108,5 Prozent

Karlsberg Brauerei GmbH: Ergebnissteigerung im ersten Halbjahr 2014 – Karlsberg-CFO Breuling: „Unsere Anleihegläubiger können ruhig schlafen“ – „Vorzeitige Rückzahlung der Karlsberg-Unternehmensanleihe kein Thema“

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü