Karlie Group GmbH vollzieht Beschlüsse der Anleihegläubigerversammlung – Keine Anfechtungsklagen

Dienstag, 12. Juli 2016

Pressemitteilung der Karlie Group GmbH:

Karlie Group GmbH vollzieht Beschlüsse der Anleihegläubigerversammlung

Anfechtungsfrist beendet; keine Anfechtungsklagen eingegangen

Beschlüsse der Gläubigerversammlung vom 30. Mai 2016 wurden vollzogen

Die Anfechtungsfrist für die Beschlüsse der zweiten Anleihegläubigerversammlung der Karlie Group GmbH ist mit dem 4. Juli 2016, 24:00 Uhr, abgelaufen. Wie das Landgericht Paderborn bestätigte, sind während der einmonatigen Anfechtungsfrist nach Veröffentlichung der Beschlüsse im Bundesanzeiger keine Anfechtungsklagen erhoben worden. Die Beschlüsse der Anleihegläubigerversammlung vom 30. Mai 2016 wurden vollzogen.

Beschlussgegenstände der Anleihegläubigerversammlung waren die Verlängerung der Karlie Group Anleihen 2013/18 um drei Jahre bis zum 25. Juni 2021, optional um vier Jahre bis zum 25. Juni 2022, unter vollständiger Nachzahlung der gekürzten Verzinsung. Die Verzinsung wird von 6,75 % auf 5,00 % gekürzt, rückwirkend für das Zinsjahr ab dem 25. Juni 2015.

Die geänderten Anleihebedingungen sind nach Vollziehung der Beschlüsse auf der Website des Unternehmens unter http://www.karlie-group.com/anleihe/eckdaten/ verfügbar.

Karlie Group GmbH

Foto: Susanne Nilsson / flickr_Infomastern

ANLEIHE CHECK: Die um drei Jahre verlängerte Karlie-Anleihe 2013/21 (WKN A1TNG9) hat ein ausstehendes Gesamtvolumen von 6,75 Millionen Euro und wird in ihrer Rest-Laufzeit jährlich mit 5,00 Prozent verzinst.

INFO: Mitte Februar 2016  hatte die Scope Ratings AG hat das Unternehmensrating der Karlie Group GmbH von „B+“ auf „B“ herabgestuft.

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der KARLIE Group GmbH 2013/2021

Zum Thema

Karlie Group GmbH: Verlust in 2015 von 11,4 Millionen Euro – 2016 ebenfalls negatives Ergebnis erwartet – Rückkehr in die Gewinnzone 2017?

Karlie Group GmbH: Zinszahlung an Anleihegläubiger bleibt aus – Neuer Zinszahlungstermin am 13. Juli

Karlie Group GmbH: Über 90 Prozent stimmen für Laufzeit-Verlängerung und Zinsreduzierung der Karlie-Anleihe

Entscheidung bei der Karlie Group GmbH steht bevor – Karlie-Gläubiger zur Anleihegläubigerversammlung am 09. Mai aufgerufen

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü