Kapitalmarktkreise: Valensina will Anleihe um 20 Millionen Euro aufstocken

Freitag, 22. Juni 2012

Fruchstsafthersteller dementiert Aufstockung.

Die Valensina GmbH aus Mönchengladbach plant, ihre bestehende 50 Millionen-Euro-Mittelstandsanleihe (ISIN: DE000A1H3YK9) um weitere 20 Millionen Euro aufzustocken. Das erfuhr die Anleihen Finder Redaktion von Informanten, die dem Kapitalmarkt nahe stehen. Demnach sollen die neuen Anleiheerlöse für die Tilgung von finanziellen Verbindlichkeiten und für das Vorantreiben der Markenstrategie des Fruchtsaftherstellers verwendet werden.

Auf Anfrage der Anleihen Finder Redaktion dementierte ein Sprecher der Valensina GmbH: „Eine Aufstockung der Anleihe steht momentan nicht an.“

Anleihen Finder Redaktion

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü