Joh. Friedrich Behrens AG: Wesentliche Bedingung für Veräußerung des operativen Geschäftsbetriebs erfüllt

Freitag, 28. Mai 2021


Adhoc-Mitteilung der Joh. Friedrich Behrens AG:

Wesentliche Bedingung für das Closing erfüllt: Bundeswirtschaftsministerium bestätigt außenwirtschaftsrechtliche Unbedenklichkeit.

Die Joh. Friedrich Behrens AG gibt bekannt, dass die wesentliche Bedingung für das zum Stichtag 01. Juni 2021 geplante Closing der Veräußerung des operativen Geschäftsbetriebs der Behrens-Gruppe erfüllt ist. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat heute eine außenwirtschaftsrechtliche Unbedenklichkeitsbescheinigung erteilt hinsichtlich der am 26. März 2021 vereinbarten Veräußerung an eine Tochtergesellschaft der GreatStar Europe AG, Erlen (Schweiz). Damit liegen die wesentlichen Voraussetzungen für den Vollzug der Transaktion nun vor, letzte Bedingungen sind noch zu erfüllen.

Joh. Friedrich Behrens AG

Foto: Joh. Friedrich Behrens AG

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe Joh. Friedrich Behrens AG 2019/2024

Unternehmensanleihe Joh. Friedrich Behrens AG 2015/2020

Unternehmensanleihe Joh. Friedrich Behrens AG 2011/2016 (getilgt)

Zum Thema

Joh. Friedrich Behrens AG: Gläubiger stimmen Verkauf des Geschäftsbetriebs zu – Mögliche Insolvenzquote zwischen 40% und 65%

Asset-Deal: Joh. Friedrich Behrens AG veräußert Geschäftsbetrieb für 27,9 Mio. Euro

Joh. Friedrich Behrens AG: Konkretes Kaufangebot eines ausländischen Investors

Joh. Friedrich Behrens AG: Restrukturierung der Anleihen oder erfolgreicher M&A-Prozess

Joh. Friedrich Behrens AG: Mögliches Restrukturierungskonzept sieht Debt-to-Equity-Swap vor

SdK ruft Anleihegläubiger der Joh. Friedrich Behrens AG zur Interessensbündelung auf

Joh. Friedrich Behrens AG lässt Anfang Januar über gemeinsamen Gläubiger-Vertreter abstimmen

Joh. Friedrich Behrens AG sondiert Verkauf des operativen Geschäftsbetriebs

Joh. Friedrich Behrens AG: Wie geht es nun weiter?

+++ EILMELDUNG +++ Joh. Friedrich Behrens AG stellt Insolvenzantrag

Joh. Friedrich Behrens AG: Finanzverhandlungen vor Scheitern – Insolvenzantrag möglich

„Wir setzen nicht alles auf eine Karte“ – Interview mit Tobias Fischer-Zernin, Joh. Friedrich Behrens AG

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü