Joh. Friedrich Behrens AG erhält Darlehens-Zusage vom Land Schleswig-Holstein – Neue Anleihe in Vorbereitung

Mittwoch, 7. Oktober 2020


Landesdarlehen – die Joh. Friedrich Behrens AG hat die Zusage eines Konsortiums der Förderinstitute Schleswig-Holstein für ein Darlehen und eine stille Beteiligung in Höhe von 2 Mio. Euro erhalten. Das teilte der Befestigungsmittel-Hersteller heute via Adhoc-Meldung mit. Die Finanzierungsmaßnahme dient der Eigenkapitalstärkung und ist für die Behrens-Gruppe ein zentraler Bestandteil zur Refinanzierung der im November fälligen Anleihe 2015/20.

INFO: Die Finanzierung steht unter der Bedingung, dass die beantragte stille Beteiligung aus dem Wirtschaftsstabilisierungsfonds (WSF) des Bundes bewilligt wird. Hier steht nach positiv verlaufenen Rückmeldungen die finale Bewilligung des Antrags durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) noch aus. Die Behrens AG ist jedoch zuversichtlich, kurzfristig die Bewilligung für eine stille Beteiligung in Höhe eines einstelligen Millionenbetrags zu erhalten.

Neue Behrens-Anleihe in Vorbereitung

Parallel bereitet die Behrens AG nach eigenen Angaben die Emission einer neuen Unternehmensanleihe für Oktober 2020 vor. Hierbei soll es auch ein Umtauschangebot mit Barausgleich für die bisherigen Anleihegläubiger der Anleihe 2015/20 geben. Weitere Details zu einem etwaigen neuen Bond nannte das Unternehmen noch nicht.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: Joh. Friedrich Behrens AG

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe Joh. Friedrich Behrens AG 2019/2024

Unternehmensanleihe Joh. Friedrich Behrens AG 2015/2020

Unternehmensanleihe Joh. Friedrich Behrens AG 2011/2016 (getilgt)

Zum Thema

Joh. F. Behrens AG arbeitet an Anleihe-Refinanzierung – Steigt der Bund ein?

Joh. Friedrich Behrens AG: Leichtes Umsatzplus im Q1 – Deutliche Umsatzeinbußen im Q2 erwartet

Joh. Friedrich Behrens AG mit Verlust in Höhe von 1,4 Mio. Euro in 2019

Joh. Friedrich Behrens AG baut Digitalisierung im Vertrieb aus

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS trennt sich von Behrens-Anleihe 2015/20 (A161Y5)

Joh. Friedrich Behrens AG stockt Anleihe 2019/24 um 3,2 Mio. Euro auf

Joh. Friedrich Behrens AG mit Einbußen im ersten Halbjahr 2019 – Anleihe 2019/24 (A2TSEB) notiert bei 106%

+++AUSPLATZIERT+++Joh. Friedrich Behrens AG platziert 6,25%-Anleihe im Volumen von 20 Mio. Euro

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü