JenaBatteries GmbH legt Nachrangdarlehen in Höhe von 1,5 Mio. Euro für innovatives Batterienkonzept auf

Montag, 22. März 2021


„JB Emission 2“ – so heißt das kürzlich aufgelegte Nachrangdarlehen der JenaBatteries GmbH, einem jungen Unternehmen aus dem Speichertechnologie-Bereich. Das Jenaer Unternehmen hat ein innovatives Forschungsprojekt der Friedrich-Schiller-Universität Jena zur industriellen Anwendung weiterentwickelt und steht mit seiner „Flussbatterie“, die umweltfreundlichen Strom liefern soll, kurz vor dem Markteintritt.

ANLAGE CHECK: Mit dem Nachrangdarlehen im Volumen von 1,5 Mio. Euro, das als Crowdinvestment ab einer Mindestzeichnungssumme von 1.000 Euro angeboten wird, soll der Vertrieb eines neuen Batteriespeicherprojekts vorangetrieben werden. Das fünfjährige Nachrangdarlehen ist mit einem jährlich steigenden Stufenzins von 4% p.a. im ersten Jahr bis 8% p.a. im fünften Jahr sowie einem etwaigen Bonuszins in Höhe von 3% ausgestattet.

Metallfreie „Redox-Flow-Batterien“

Die Flussbatterie bzw. „Redox-Flow-Batterie“ der JenaBatteries GmbH ist frei von Metallen und somit nicht brennbar oder explosiv. Die Batterie gilt daher als sicher. Laut Emittentin werden für die Herstellung des Speichermediums zudem keine kritischen Rohstoffe aus unsicheren Herkunftsländern verwendet. Die Batterie soll als eine nachhaltige Alternative zu Lithium-Akkus dienen.

Bei den Flussbatterien handelt es sich um wiederaufladbare Großbatteriemodule mit den Abmessungen eines Übersee-Containers und einer Speicherkapazität von 400 kWh. Sie werden stationär aufgestellt und können als Großspeicher in verschiedensten Bereichen eingesetzt werden.

Hinweis: Mehr Informationen zum Thema finden Sie hier

Eckdaten des Nachrangdarlehens

Bezeichnung: JB Emission 2 – Sichere Speicher für saubere Energie
Emittentin: JenaBatteries GmbH
Internetdienstleistungsplattform: ÖKODIREKT GmbH
Art der Vermögensanlage: Nachrangdarlehen mit vorinsolvenzlicher Durchsetzungssperre gemäß § 1 Abs. 2 Nr. 4 VermAnlG
Mindestanlagebetrag: 1.000 Euro (höhere Beträge möglich)
Emissionsvolumen: 1,5 Mio. Euro
Laufzeitende: 31. Dezember 2025
Verzinsung: Staffelzins, von 4 bis 8% p.a.
Bonuszins: bis zu 3% des Anlagebetrags

INFO: Das Vermögensanlage-Informationsblatt (VIB) der JB Emission 2 finden Sie hier

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: JenaBatteries GmbH

Zum Thema

Neues Crowdinvestment-Projekt: ARENDAR IT-Security bietet Zinskupon von 6,1% p.a. – Mindesteinsatz ab 250 Euro

Crowdinvestment: Deep Nature Project GmbH startet Fundingprojekt – Basiszins von 6,00% p.a. – Einsatz ab 100 Euro

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü