IDENTEC Group AG will Unternehemensanleihe von der Börse nehmen

Montag, 11. Juli 2016

Adhoc-Mitteilung der IDENTEC Group AG:

Die IDENTEC GROUP AG beabsichtigt, nach Abschluss des Anleiherückkaufs ein Delisting der Unternehmensanleihe (ISIN: DE000A1G82U1) zu erreichen und die Einbeziehung zum Handel im Freiverkehr an den Börsen in Hamburg, Hannover und Berlin zu beenden. Der Angebotszeitraum des Anleiherückkaufprogramms endet am 15. Juli 2016.

IDENTEC Group AG

Mehr zum Anleihe-Rückkauf können Sie hier lesen: Identec Group AG verlängert Rückkauf-Frist: Anleihegläubiger können die Identec-Anleihe noch bis 15. Juli 2016 zu 115 Prozent zurückgeben

Titelbild: GotCredit / flickr.com

Anleihen Finder Datenbank

Identec Group AG 2012/2017

Zum Thema

Identec Group AG will Anleihe zu 115 Prozent zurückkaufen – Refinanzierung aus eigenen Mitteln – Identec-Chef Martin Zumtobel: „Strategie ist aufgegangen“

Was ist bei der Identec Group AG los? – Schweizer Presse-Bericht wirft Fragen auf – Antworten von Martin Zumtobel, dem Verwaltungsratspräsident der Identec Group AG

IDENTEC GROUP AG wächst 2013 nachhaltig

Indentec: ‘Refinanzierung bestehender Verbindlichkeiten muss nicht verschwiegen werden’

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü