Hylea stockt Anleihe bei institutionellen Investoren um 5 Mio. Euro auf – Gesamtvolumen wächst auf 25 Mio. Euro

Mittwoch, 3. April 2019


Aufstockung erfolgreich abgeschlossen – die Hylea Group S.A., ein weltweit bedeutender Produzent von Bio-Paranüssen, hat ihre Anleihe 2017/2022 (ISIN: DE000A19S801) um das maximale Volumen von 5 Millionen Euro auf ein Gesamtvolumen von 25 Millionen Euro aufgestockt. Die neuen Schuldverschreibungen wurden im Rahmen einer Privatplatzierung ausschließlich bei institutionellen Investoren platziert.

ANLEIHE CHECK: Die im Dezember 2017 emittierte Anleihe (ISIN: DE000A19S801) verfügt über eine fünfjährige Laufzeit bis zum 01.12.2022 und einen Zinskupon von 7,25 Prozent p.a. Die Zinszahlung erfolgt halbjährlich, jeweils am 01. Dezember und 01. Juni eines Jahres. Der Hylea-Minibond hat nun ein aufgestocktes Gesamtvolumen von 25 Millionen Euro.

„Vollständige Platzierung binnen weniger Tage“

„Wir werten die vollständige Platzierung unserer Aufstockungs-Emission um 5 Mio. Euro binnen weniger Börsentage als äußerst positives Signal für unser nachhaltiges Geschäftsmodell und bedanken uns für das Vertrauen der Investoren“, sagt Aimé Hecker, Unternehmensleitung der Hylea Group.

Die Mittel aus der Aufstockung fließen in das weitere Unternehmenswachstum, etwa in die Einführung neuer Produkte sowie die begleitende Qualitätssicherung. Hylea hat in den vergangenen Monaten mehrere neue Produkte entwickelt, die 2019 in den Handel eingeführt werden sollen. Die Erweiterung der Produktpalette soll zu einer Steigerung der Margen beitragen.

INFO: Die erfolgreiche Anleihen-Aufstockung wurde von der BankM – Repräsentanz der flatex Bank AG begleitet.

TIPP: Lesen Sie hier ein Interview mit Hylea-Manager Oliver Schneider von Anfang März 2019 und erfahren Sie mehr über Hylea.

Anleihen Finder Redaktion.

Fotos: Hylea Group S.A.

Zum Thema:

Hylea beschließt Aufstockung ihrer 7,25%-Anleihe um bis zu 5,0 Mio. Euro

+++AUSPLATZIERT+++ Hylea Group platziert 7,25%-Anleihe (WKN A19S80) vollständig in Höhe von 20 Mio. Euro

Hylea Group für „Großen Preis des Mittelstandes“ nominiert

Anleihen-Barometer: 4 Sterne für 7,25%-Hylea-Anleihe (WKN A19S80)

Hylea erweitert Management und forciert Wachstum – Weiteres Anleihen-Volumen platziert

Hylea Group S.A.: Anleihen-Volumen von 16,7 Mio. Euro platziert – Erntestart in Bolivien

Hylea startet Schulbau-Projekt im Regenwald – 16,1 Mio. Euro der Hylea-Anleihe (max. 20 Mio. Euro) platziert

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü