Hylea-Anleihe mit Spitzen-Bewertung im „KFM-Mittelstandsanleihen-Barometer“

Montag, 4. Februar 2019

Pressemitteilung der Hylea Group S.A.:

* 7,25%-Hylea-Anleihe mit 4 Sternen von Analysten bewertet

* Wertschöpfungskette und Nachhaltigkeit der Hylea Group positiv hervorgehoben

* Anleihen-Volumen zu über 90% platziert

Die Unternehmensanleihe der Hylea Group S.A. (ISIN|WKN DE000A19S801|A19S80) ist von den Anleihen-Experten der KFM Deutsche Mittelstand AG im aktuellen „KFM-Mittelstandsanleihen-Barometer“ vom 30.01.2019 erneut mit 4 von 5 möglichen Sternen eingestuft und somit weiterhin als „attraktiv“ bewertet worden. Die Anleihen-Analysten bestätigen damit ihre Bewertung der Hylea-Anleihe aus dem April 2018.

Aimé Hecker, Geschäftsführer der Hylea Group: „Die erneut hervorragende KFM-Bewertung von 4 Sternen ist nicht nur eine Bestätigung für uns, sondern auch ein wichtiges Signal für unsere Anleger, die uns ihr Vertrauen entgegengebracht haben.“

Vollständige Wertschöpfungskette

Die KFM-Analysten bewerten das Geschäftsmodell der Hylea Group, das bereits in der vierten Generation erfolgreich umgesetzt wird, ebenso positiv wie die vollständige Übernahme der Wertschöpfungskette, die nach Einschätzung der Analysten eine Margenausweitung sowie eine Verbesserung der Profitabilität zur Folge haben wird. Zudem werden die zahlreichen nachhaltigen Aktivitäten der Hylea Group im Paranuss-Ernteland Bolivien hervorgehoben. Diese wurden im vergangenen Jahr bereits von der weltweit führenden Nachhaltigkeits-Ratingagentur imug mit „sehr gut“ beurteilt. Neben dem Schutz des Regenwaldes tragen insbesondere die Maßnahmen zur Beschäftigung und Ausbildung der Menschen vor Ort zur positiven Nachhaltigkeitswirkung bei.

Hylea-Anleihe im Portfolio des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS

Im „KFM-Mittelstandsanleihen-Barometer“ werden regelmäßig Analysen und Bewertungen zu ausgewählten Anleihen aus dem Portfolio des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS, dessen Initiator die KFM Deutsche Mittelstand AG ist, vorgenommen. Die 7,25%-Anleihe der Hylea Group S.A. wurde im Dezember 2017 unmittelbar nach der Emission ins Portfolio des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS aufgenommen.

Die Hylea-Anleihe hat ein Gesamtvolumen von bis zu 20 Mio. Euro, wovon aktuell über 18 Mio. Euro platziert sind. Sie wird an den Börsenplätzen Frankfurt, Stuttgart, Berlin, München, Hamburg, gettex und tradegate gehandelt. Die fünfjährige Laufzeit der Anleihe endet am 01.12.2022. Die Erlöse aus der Emission werden für den Ankauf, die Produktion und den Verkauf der Hylea-Bio-Produkte verwendet.

Hylea Group S.A.

Foto: Hylea Group S.A.

Zum Thema:

Anleihen-Barometer: 4 Sterne für 7,25%-Hylea-Anleihe (WKN A19S80)

Hylea erweitert Management und forciert Wachstum – Weiteres Anleihen-Volumen platziert

Hylea Group S.A.: Anleihen-Volumen von 16,7 Mio. Euro platziert – Erntestart in Bolivien

Hylea startet Schulbau-Projekt im Regenwald – 16,1 Mio. Euro der Hylea-Anleihe (max. 20 Mio. Euro) platziert

Hylea Group S.A.: Umsatz-Prognose angehoben, Ergebnis-Prognose für 2018 gesenkt

7,25%-Hylea-Anleihe neu im GBC MAX: „Attraktives-Chancen-Risiko-Verhältnis“

Mittelstandsanleihen Index GBC MAX mit 130 Punkten weiter auf Allzeithoch-Niveau

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü