HSV-Anleihe: 500 Euro pro Stück

Mittwoch, 19. September 2012


Zeichnungsfrist der HSV-Fan-Anleihe: vom 29. September bis bis 31. Dezember 2012: Die Fan-Anleihe des Hamburger Sport Verein e. V. (HSV) wird in globalverbrieften Schuldverschreibungen zu je 500,00 Euro und in Schmuckurkunden (einzelverbriefte Schuldverschreibungen) zu 125,00, 404,00 und 1.887,00 Euro ausgegeben. Darüber informierte der Hamburger Sport Verein e.V. gestern im Rahmen einer Pressekonferenz.

Die einzelnen Beträge der gerahmten Schmuckurkunden sind symbolisch zu verstehen: 125 steht für das Vereinsjubiläum, 404 für die Anzahl der von Uwe Seeler für den HSV in Pflichtspielen geschossenen Tore und 1887 steht für das Gründungsjahr.

Die Fan-Anleihe des HSV (WKN: A1PGVN) trägt den Namen „6 % Jubiläums-Anleihe 2012/2019“. Sie hat ein Volumen von maximal 12,5 Millionen Euro, eine Laufzeit von sieben Jahren. Investoren kommen in den Genuss von sechs Prozent Zinsen pro Jahr. Zinstermine sind jeweils der 29.09. in den Jahren 2013 bis 2019. Die erste Zinszahlung steht am 29.09.2013 an.

Anleihen Finder Redaktion

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü