Homann Holzwerkstoffe GmbH: Unternehmensrating mit „B+“ bestätigt

Donnerstag, 2. November 2017


Rating bestätigt – die Ratingagentur Creditreform hat das Unternehmensrating der Homann Holzwerkstoffe GmbH mit „B+“ (stabiler Ausblick) bestätigt.

Maßgeblich für die Ratingeinschätzung seien laut Analysten eine im Rahmen der Erwartungen liegende, positive Geschäftsentwicklung sowie die gesicherte Refinanzierung der im Dezember 2017 fälligen Anleihe (u.a. mit Mitteln aus der neuen Anleihe 2017/22). Die hohe Verschuldung sowie die unterdurchschnittlich ausgeprägten Finanzkennzahlen begrenzen das Rating demnach allerdings. Zudem seien mit der avisierten Expansion erhebliche Investitions- und Kostenrisiken verbunden, die in Verbindung mit einer zusätzlichen Verschuldung dämpfend auf das Rating wirken, so die Analysten.

Homann-Anleihe 2017/22 notiert bei 101,85%

ANLEIHE CHECK: Die im Juni 2017 begebene Homann-Anleihe (A2E4NW) mit Laufzeit bis 14.06.2022 verfügt über einen Zinskupon von 5,25% p.a. (Zinstermin jährlich am 14.06.). Bei der Emission wurden 50 Millionen Euro vollständig und vorzeitig platziert, Anfang September 2017 wurde die Anleihe schließlich noch um 10 Millionen Euro auf insgesamt 60 Millionen Euro aufgestockt. Die Emission des Homann-Bonds war die erste Anleihen-Neuemission im neuen Börsen-Segment SCALE der Deutschen Börse AG. Aktuell notiert die Anleihe bei 101,85% (Stand: 02.11.2017).

KÜNDIGUNG: Vorzeitige Rückzahlungsmöglichkeiten der Emittentin sind in den Anleihebedingungen ab 14.06.2020 zu 101,50% und ab 14.06.2021 zu 101% des Nennwertes vorgesehen.

Im letzten Anleihen-Barometer der KFM Deutsche Mittelstand AG wurde die Homann-Anleihe 2017/22  (A2E4NW) als „durchschnittlich attraktiv“ (3 von 5 möglichen Sternen) eingestuft.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Homann Holzwerkstoffe GmbH 2017/2022

Zum Thema

Anleihen-Barometer: Homann Holzwerkstoffe-Anleihe 2017/22 (A2E4NW) im Check

Fritz Homann: „Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr 2017 erfolgreich“ – Homann-Anleihe 2017/22 (A2E4NW) notiert bei 102,55%

Homann Holzwerkstoffe GmbH stockt Unternehmensanleihe 2017/22 um 10 Millionen Euro auf

Anleihen-Barometer: Homann Holzwerkstoffe-Anleihe 2012/17 (A1R0VD) „durchschnittlich attraktiv“

+++AUSVERKAUFT+++ Homann Holzwerkstoffe GmbH platziert neue Anleihe 2017/22 im Volumen von 50 Millionen Euro vollständig

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB  Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü