Hörmann Industries hebt Prognose für 2018 an – EBIT könnte auf 19-20 Mio. Euro steigen

Mittwoch, 19. September 2018


Besser als geplant – die Hörmann Industries GmbH erhöht aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung ihre Umsatz- und Ergebnisprognose für das laufende Geschäftsjahr 2018. Für das Gesamtjahr wird nun mit einem Umsatzanstieg auf rund 590 bis 600 Millionen Euro und einer Steigerung des Ergebnisses vor Zinsen und Steuern (EBIT) auf etwa 19 bis 20 Millionen Euro gerechnet.

Zuvor war die Gesellschaft von einem Umsatz in Höhe von rund 560 Millionen Euro sowie einem operativen Ergebnis (EBIT) von 15 Millionen Euro ausgegangen.

Vorläufige Halbjahreszahlen

Auf Basis vorläufiger, ungeprüfter Zahlen stieg der Umsatz der Hörmann Industries GmbH in den ersten sechs Monaten 2018 im Vergleich zur Vorjahresperiode um rund 19,2 % auf rund 287,1 Millionen Euro. Das EBIT verbesserte sich gar um rund 83,3% von 4,3 auf rund 7,9 Millionen Euro.

Hinweis: Der Halbjahresbericht der Hörmann Industries GmbH für die ersten sechs Monate 2018 wird am 25. September 2018 veröffentlicht.

Hörmann-Anleihe 2016/21 notiert bei 105%

ANLEIHE CHECK: Die im November 2016 emittierte unbesicherte Anleihe (A2AAZG)  der Hörmann Industries GmbH (vormals Hörmann Finance GmbH) ist mit einem Zinskupon von 4,50% p.a. (Zinstermin jährlich am 21.11.) ausgestattet und hat eine Laufzeit bis zum 21.11.2021. Die Anleihe notiert aktuell bei 105% (Stand: 19.09.2018). Der Emissionserlös von 30 Millionen Euro diente im Wesentlichen zur vorzeitigen Ablösung der 6,25%-Anleihe mit Laufzeit bis 2018.

Kündigung: In den Anleihebedingungen sind vorzeitige Rückzahlungsmöglichkeiten der Emittentin ab dem 21.11.2019 zu 101,50% und ab 21.11.2020 zu 100,50% des Nennwertes vorgesehen.

Anleihen-Baromter: Die Analysten der KFM Deutsche Mittelstand AG haben die Hörmann-Anleihe 2016/21 im Juni dieses Jahres als „durchschnittlich attraktiv“ mit 3 von 5 möglichen Sternen eingestuft.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: Hörmann Industries GmbH

Anleihen Finder Datenbank:

Unternehmensanleihe der Hörmann Finance GmbH 2013/18 (getilgt)

Unternehmensanleihe der Hörmann Finance GmbH 2016/21

Zum Thema:

Anleihen-Barometer: Hörmann-Anleihe 2016/21 (A2AAZG) bleibt bei 3 Sternen

Hörmann Industries bestätigt Zahlen für 2017 und sieht Investitionsjahr 2018

Hörmann Industries GmbH: Johann Schmid-Davis wird in neue Doppelspitze der Holding berufen

Hörmann Industries GmbH: Gewinn von 11,2 Millionen Euro in 2016

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü