HELMA Eigenheimbau AG: Netto-Auftragseingang von 86,1 Millionen Euro im ersten Halbjahr 2014: Steigerung um 20 Prozent – Kurs der HELMA-Unternehmensanleihe bei 106,9 Prozent

Dienstag, 15. Juli 2014


Die HELMA Eigenheimbau AG vermeldet für das erste Halbjahr 2014 einen Netto-Auftragseingang von 86,1 Millionen Euro. Das sei eine Steigerung von 14,4 Millionen Euro zum Halbjahresergebnis des Vorjahres, als der Konzern 71,1 Millionen Euro erreichen konnte,  so HELMA.

Zu dem Vertriebsplus von knapp 20 Prozent hätten laut Unternehmensangaben alle Gesellschaften des HELMA Konzerns beigetragen.

Der Vorstand der HELMA Eigenheimbau AG gehe fest davon aus, dass der HELMA-Konzern auch in der zweiten Jahreshälfte zweistellig prozentuale Wachstumsraten beim Auftragseingang ausweisen und eine weitere Umsatz- und Ergebnissteigerung erzielen könne, teilte das Unternehmen mit.

Der Halbjahresbericht 2014 der HELMA Eigenheimbau AG wird am 11. September 2014 im Internet unter www.HELMA.de veröffentlicht.

Der Kurs der mit 5,875 Prozent verzinsten HELMA-Unternehmensanleihe 2013/2018 (WKN: A1X3HZ)  liegt aktuell bei 106,9 Prozent (Stand: 9 Uhr, 15.07.2014). Seit einem kleinen Kurseinbruch im März 2014 (Kurswert bei 103 Prozent) pendelt der Kurs stets um die 106-Prozent-Marke. Der Helma-Anleihe-Kurs lag seit seinem Handelsbeginn im September 2013 nie unter 100 Prozent.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto:

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der HELMA Eigenheimbau AG 2013/2018

Zum Thema

Börsenguru Max Otte über Helma Eigenheimbau: „Hohes Emissionsvolumen, um die ältere, teurere Anleihe abzulösen und um von tieferen Zinsen zu profitieren“

HELMA Eigenheimbau AG zahlt Unternehmensanleihe aus dem Jahr 2010 vorzeitig zurück

HELMA Eigenheimbau AG bereits voll platziert: Maximal 7.000 Euro per Losverfahren zugeteilt – Helma-Unternehmensanleihe ab Dienstag, 10.09.2013, im Entry-Standard

Neuemission: Helma Eigenheimbau AG begibt erste Anleihe nach der Sommerpause – Kupon 5,875 Prozent – Volumen EUR 25 Mio. – Zeichnung ab 9. September

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

 

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü