Hauptversammlung unterstützt Kurs der ESTAVIS AG

Freitag, 28. November 2014

Pressemitteilung der ESTAVIS AG:

– ESTAVIS AG firmiert zukünftig als ACCENTRO Real Estate AG

– Hauptversammlung stimmt für weitere Kapitalmaßnahmen

– Axel Harloff, Dr. Dirk Hoffmann und Carsten Wolff als Aufsichtsräte bestätigt

Die Hauptversammlung der ESTAVIS AG (ISIN: DE000A0KFKB3) hat gestern den Vorstand dazu ermächtigt, das Grundkapital der Gesellschaft mit Zustimmung des Aufsichtsrates um bis zu rund 12,3 Millionen Euro durch die Ausgabe neuer Aktien oder gegen Bar- und Sachkapitaleinlagen zu erhöhen. Weiterhin wurde einer bedingten Kapitalerhöhung um bis zu 10,5 Millionen Euro gestimmt. Darüber hinaus stimmte die Hauptversammlung der Umfirmierung der ESTAVIS zu. Die Gesellschaft heißt zukünftig ACCENTRO Real Estate AG.

„Unsere Aktionäre unterstützen unsere Expansionspläne im Bereich Wohnungsprivatisierung. ACCENTRO ist ein starker und etablierter Unternehmensname in der Branche. Die Umbenennung der Gesellschaft ist daher folgerichtig“, erklärt Jacopo Mingazzini, Vorstand der ESTAVIS AG und Geschäftsführer der Tochter ACCENTRO GmbH. „Das genehmigte Kapital werden wir nutzen, um eigene Bestände für die Wohnungsprivatisierung zu erwerben. Zudem werden wir unser Dienstleistungsgeschäft für dritte Unternehmen im Bereich der Privatisierung konsequent ausbauen“. Im Bereich der Wohnungsprivatisierung als Dienstleistung ist das Tochterunternehmen ACCENTRO GmbH Marktführer in Deutschland.

Aufsichtsrat bestätigt

Zudem hat die Hauptversammlung die Aufsichtsräte Axel Harloff (Vorsitzender), Dr. Dirk Hoffmann (Stellvertreter) und Carsten Wolff in ihrer Funktion bestätigt. Diese sind durch einen Beschluss des Amtsgericht Berlin Charlottenburg zum 1. September 2014 als Aufsichtsrat der ESTAVIS bestellt worden.

ESTAVIS AG

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü