Hallhuber GmbH: Ad-Hoc-Meldung: Gerry Weber International AG erwirbt 100 Prozent der Anteile an der Hallhuber Beteiligungs GmbH

Dienstag, 23. Dezember 2014

Ad-Hoc-Meldung der Hallhuber GmbH:

Die Hallhuber Beteiligungs GmbH gibt bekannt, dass heute die Gerry Weber International AG mit Sitz in Halle/Westfalen 100 Prozent der Anteile an der Hallhuber Beteiligungs GmbH von Change Capital Partners LLP (Change Capital) erworben hat. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Genehmigung in Deutschland und Österreich.

Die Hallhuber Beteiligungs GmbH hält 100 Prozent an der Hallhuber GmbH, die auf hochwertige Damenmode spezialisierte Modemarke mit Sitz in München. Die Hallhuber GmbH ist die einzige Beteiligung der Hallhuber Beteiligungs GmbH. Die Hallhuber Beteiligungs GmbH wurde im Jahr 2009 von Change Capital gegründet, um über sie die Hallhuber GmbH zu erwerben.
Bezüglich der Mittelstandsanleihe, die die Hallhuber Beteiligungs GmbH im Juni 2013 begeben hat und die am Mittelstandsmarkt der Börse Düsseldorf gehandelt wird, bleiben die Rechte und Pflichten unverändert im vollen Umfang bestehen.

Hallhuber Beteiligungs GmbH

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü