GOLFINO wächst weiter

Dienstag, 15. September 2015

Pressemitteilung der Golfino AG:

Nach guten Abverkäufen für die Frühjahr/Sommer Saison im Handel wächst GOLFINO weiter. Der Auftragsbestand für Frühjahr/Sommer 2016 ist 10% über dem Vorjahr. Im einzelnen liegt er in Europa Nord 14% und Europa Süd 10% über dem Vorjahr. In Zentral Europa verzeichnet Golfino ein Pari. Laut CEO Dr Bernd Kirsten liegt dies an Umstrukturierungen im Handel und der reduzierten Präsenz der Kaufhäuser im Golfbereich. Die Reduzierung der Flächen komme aber bei Golfino den Abverkäufen zu gute.

Das Chinageschäft wächst mit 24%, damit aber weniger als geplant. In den USA konnten die Aufträge um 60% gesteigert werden. Das Unternehmen ist hier jetzt im dritten Jahr auf dem Markt. Hierzu Kirsten: „GOLFINO ist in Europa Marktführer in der Golfmode. Die Anfangserfolge in China und den USA sind der Marktstellung von GOLFINO geschuldet. In den USA bieten wir bessere Qualität zum gleichen Preis wie die Konkurrenz. In China ist die Kombination von Qualität und europäischer Golf Heritage einzigartig.“ GOLFINO positioniert sich international als „Affordable Luxury“.

Golfino AG

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü