GK Software knackt in 2018 die Umsatzmarke von 100 Mio. Euro

Montag, 28. Januar 2019

Adhoc-Mitteilung der GK Software SE:

GK Software beendet 2018 mit Rekordumsatz – Hohe Investitionen in das Produktportfolio

Der Gesamtumsatz der GK Software steigt nach vorläufigen Zahlen von 90,45 Mio. Euro auf einen neuen Höchstwert von 103 bis 106 Mio. Euro an.

Dieser Rekordumsatz steht für ein sehr erfolgreiches Jahr der GK Software: So konnte im Kernsegment „GK-Retail“ der Umsatz um mehr als 20 Prozent auf 94 bis 97 Mio. Euro gesteigert werden. Vor allem aber war das Jahr geprägt von einem Durchbruch im amerikanischen Markt, in dem drei neuen Kunden gewonnen werden konnten. Auch der Gewinn von sechs weiteren Kunden weltweit zeugt von der global führenden Rolle der Lösungen der Gesellschaft.

Hohe Investitionen in das Produktportfolio in Höhe von 14 Mio. Euro führten zu einem Ergebnis vor Steuern, Zinsen, Abschreibungen und Amortisationen (EBITDA) von voraussichtlich 4 bis 7 Mio. Euro im Kernsegment (2017=8,8 Mio. Euro). Diese Investitionen in das zukünftige Wachstum sind daher ursächlich dafür verantwortlich, dass die angestrebte EBIT-Marge (bezogen auf den Umsatz) von 15 Prozent im abgelaufenen Geschäftsjahr noch nicht erreicht werden konnte.

Insgesamt wird die GK Software Gruppe auf Grundlage der vorläufigen Zahlen ein EBITDA von 3 bis 6 Mio. Euro erzielen.

GK Software SE

WANDELANLEIHE CHECK: Die im Oktober 2017 emittierte unbesicherte Wandelanleihe der GK Software AG ist mit einem Zinskupon von 3,00% p.a. ausgestattet (Zinszahlung jährlich am 26.10.) und hat eine fünfjährige Laufzeit bis zum 26.10.2022. Das Emissionsvolumen beträgt 15 Millionen Euro mit einer Stückelung von 100.000 Euro. Der anfängliche Wandlungspreis wurde auf 155 Euro je GK Software-Aktie (WKN 757142) festgesetzt.

Foto: pixabay.com

Zum Thema:

Anleihen-Barometer: Wandelanleihe der GK Software AG (A2GSM7) weiterhin „durchschnittlich attraktiv“

Anleihen-Barometer: 3,00%-Wandelanleihe der GK Software AG (A2GSM7) im Analysten-Check

GK Software AG übernimmt Mehrheitsanteile an der prudsys AG

Neue Wandelanleihe: DMF kauft „3,00%-Wandler“ der GK Software AG

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü