GIF – Gesellschaft für Industrieforschung mbH bekommt im Folgerating von Creditreform wieder BB+ – Anleihe-Zinsen sollen aus positvem Cash Flow bedient werden

Donnerstag, 15. August 2013


Die Creditreform Rating Agentur beurteilt die Bonität der GIF-Gesellschaft für Industrieforschung mbH nach dem Folgerating-Prozess erneut mit der Rating-Note „BB+“. Das geht aus Informationen auf der Website der Emittentin hervor.

Die Creditreform-Analysten halten laut Ihrem Rating-Bericht die Umsatzziele der GIF-Manager für die Geschäftsjahre 2013 bis 2016 für „realistisch.“ Grund dafür seien detaillierte Planungsrechnungen, „die hohen, deutlich über der Zielmarke von 80 Prozent liegenden Prüfstandsauslastungen in Alsdorf, Wolfsburg und China sowie die sich weiterhin abzeichnende wirtschaftliche Entwicklung der GIF“, so der Rating-Bericht. Allerdings sei das Erreichen der Umsatzziele auch von der „weiterhin erfolgreichen Umsetzung vorgesehener Kosteneinsparungen im Personal- und Prozessbereich abhängig.“

GIF gehe laut der Ratingagentur für das laufende Geschäftsjahr 2013 von einem EBT aus, das zwar unter dem hohen Niveau des Geschäftsjahres 2012 liege, jedoch weiterhin deutlich positiv sei. Auch der Cash Flow soll im positiven Bereich liegen. Dieser solle die Bedienung der Zins- und Tilgungsleistungen der Fremdmittel sicherstellen –  wobei hier wohl die Zinszahlungen an die Gläubiger der GIF-Anleihe gemeint sind. Die nächste Zinszahlung steht am 20. September 2013 an.

GIF – Gesellschaft für Industrieforschung treibt Expansion in China voran

Unterdessen nehmen GIF-Ingenieure für Antriebsstrang-Entwicklung und -Testing derzeit drei neue Prüfstände für E-Mobilität in Wolfsburg in Betrieb. In Kassel folge laut GIF am 19. August die Grundsteinlegung für den Aufbau einer neuen Niederlassung mit zehn Prüfständen. Beim chinesischen Tochterunternehmen GRC-GIF Research Center gehe im September eine Erweiterungslinie mit drei neuen Prüfständen in Betrieb. Das Investitionsvolumen summiere sich insgesamt auf rund 24 Millionen Euro.

China ist ein Schwerpunkt der Expansionspläne der GIF. Dort liefen bereits Vorbereitungen für den Ausbau des bestehenden Testcenters. Mit einem zusätzlichen Investitionsvolumen im zweistelligen Millionen-Euro-Bereich will die GIF in 2014 und 2015 ihre Testkapazitäten in China verdoppeln. Geplant seien insgesamt 18 Antriebsstrangprüfstände.

Anleihen Finder Redaktion

Foto: tup wanders/flickr

Anleihen Finder Datenbank

Anleihe: GIF Automotive 2011/2016

Zum Thema

Gute Geschäfte: GIF-Gesellschaft für Industrieforschung mbH schließt institutionelle Zeichnung des GIF-Automotive-Bonds

Konsortialführer: “GIF– Gesellschaft für Industrieforschung hat sich effizient entschuldet”

Creditreform bewertet Bonität von GIF-Gesellschaft für Industrieforschung ein wenig besser

Kapitalmarkt wartet auf Creditreform-Folgerating für GIF

Börse Düsseldorf gewährt GIF – Gesellschaft für Industrieforschung Frist für Folgerating

Anleihen von Automobilzulieferern bieten jetzt Investment-Chancen

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü