German Pellets GmbH: Maximale Auszahlung von 8,00 Prozent Zinsen an Genussrechts-Inhaber – Bonus für Pelletheizer in 2014 – Genussrechte noch nicht vollständig platziert

Donnerstag, 5. März 2015


Die German Pellets GmbH zahlt für das Jahr 2014 den vollständigen Zinssatz von 8,00 Prozent an seine Genussrechts-Inhaber aus. Das teilte das Wismarer Unternehmen heute mit.
Seit Auflage des Genussrechte-Programms im Jahr 2010 hätten die Anleger somit jährlich die vollen 8,00 Prozent Zinsen erhalten, so German Pellets.

Zinszahlung im zweiten Quartal 2015

Die Auszahlung der Zinsen erfolge laut German Pellets im zweiten Quartal 2015. Mit einem Volumen von aktuell rund 40 Millionen Euro sei das Programm nach Angaben der German Pellets GmbH noch nicht vollständig platziert. Interessenten und Zeichner können daher weiterhin Genussrechte-Anteile von German Pellets erwerben.

Die German Pellets-Genussrechte bieten einen jährlichen, ergebnisabhängigen Zins von bis zu 8,00 Prozent. Der Mindestanlagebetrag liegt bei 2.500 Euro. Die Laufzeit ist unbegrenzt, beträgt aber mindestens fünf Jahre.

Bonus für Pelletheizer

Nutzer von Pellets, die zugleich auch Genussrechte-Inhaber sind und eine Pellet-Rechnung aus dem Jahr 2014 beim Unternehmen eingereicht haben, erhalten mit der Zinsausschüttung einen Bonus, berichtet German Pellets. Voraussetzung sei ein Nachweis auf der Rechnung, dass Pellets der Marken German Pellets, FireStixx, Hot´ts oder Woodox bezogen wurden.

Pellets-Anleihen

Die German Pellets GmbH ist derzeit mit drei vollplatzierten Anleihen am Kapitalmarkt vertreten. Alle drei Anleihe-Kurse notieren aktuell über pari. Mehr zu den einzelnen Minibonds der German Pellets GmbH erfahren Sie in der Anleihen Finder Datenbank.

Aktuelle Informationen über German Pellets erhalten Sie unter www.gruenerzins.de, per Telefon unter 03841-3030-6666 oder auf den Informationsveranstaltungen des Unternehmens.

TIPP: Melden Sie sich JETZT auf unserer Homepage (rechts oben unter “Newsletter”) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: German Pellets GmbH

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der German Pellets GmbH 2011/2016

Unternehmensanleihe der German Pellets GmbH 2013/2018

Unternehmensanleihe der German Pellets GmbH 2014/2019

German Pellets Genussrechte 2010/2015

Zum Thema

German Pellets reagiert auf überraschende Kursverluste: „Kurzarbeit am Standort Torgau – Anteil an Gesamtumsatz in Torgau bei etwa zwei Prozent“ – „Schwacher Ölpreis kein Thema“

German Pellets GmbH: Creditreform stuft Unternehmens-Rating auf „BB“ ein – „Verschuldung aufgrund von strategisch nachvollziehbarer Investitionspolitik ausgeweitet“

German Pellets GmbH: Neue Unternehmensanleihe 2014/19 vollständig platziert – Neuzeichnungen: 74 Millionen Euro – Anteil aus Umtauschangebot: 26 Millionen Euro

German Pellets GmbH: Zeichnungsfrist der neuen Unternehmensanleihe endet heute, Montag, den 24.11.2014 um 12 Uhr – Umtauschangebot von Investoren stark nachgefragt

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü