Gebr. Sanders GmbH und Co. KG: Aufstockung der Unternehmensanleihe um 4 Millionen Euro – Privatplatzierung bei institutionellen Investoren – Ausgabekurs bei 96,80 Prozent

Freitag, 18. Juli 2014


Die Gebr. Sanders GmbH und Co. KG hat die im Oktober 2013 begebenen
Unternehmensanleihe um 4 Millionen Euro aufgestockt. Die Aufstockung erfolgte als Privatplatzierung bei institutionellen Investoren in Deutschland und im europäischen Ausland mit einem Ausgabekurs von 96,80 Prozent, meldet das Unternehmen.

Das bisherige Emissionsvolumen der Gebr. Sanders-Anleihe belaufe sich laut Unternehmensangaben auf 18 Millionen Euro. Die Laufzeit der mit 8,75 Prozent verzinsten Mittelstandsanleihe, die im Segment Entry Standard für Anleihen der Börse Frankfurt gelistet ist, endet im Oktober 2018.

Begleitet wird die Privatplatzierung von der Steubing AG als Sole Global Coordinator und Bookrunner.

Anleihen-Kurs steigt seit drei Monaten

Der aktuelle Kurs der Gebr. Sanders-Anleihe liegt bei 96,75 Prozent (Stand: 18.07.2014, 13.45 Uhr). Im März und April dieses Jahres kam es zu einem Kurseinsturz, der mit 86 Prozent seinen Allzeit-Tiefstwert erreichte. Seit Mitte April 2014 steigt der Kurswert der Unternehmensanleihe wieder kontinuierlich an.

Die Erlöse aus der Anleihen-Aufstockung sollen in den Ausbau von Produktion und Vertrieb investiert werden, so die Gebr. Sanders GmbH und Co. KG. „Ich freue mich, dass institutionelle Investoren unserem Geschäftsmodell durch die erfolgreiche Aufstockung der Anleihe nachhaltig ihr Vertrauen ausgesprochen haben. Wir werden die Erlöse in das Wachstum unseres Unternehmens investieren“, erklärt Hans-Christian Sanders, Geschäftsführender Gesellschafter der Sanders Gruppe.

Der Bettwarenhersteller Gebr. Sanders GmbH und Co. KG ist von der Creditreform Ratingagentur im vergangenen September  mit dem Unternehmensrating „B+“ bewertet worden.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: Gebr. Sanders GmbH und Co. KG

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Gebr. Sanders Gmbh & Co. KG 2013/2018

Zum Thema

Gebr. Sanders zahlt ihre erste, einjährige Elf-Millionen-Euro-Mittelstandsanleihe zurück – Börsenhandel mit Gebr. Sanders-Unternehmensanleihe, WKN: A1TNHD, eingestellt – „Verbessertes Ergebnis“ im ersten Quartal 2014

Gebr. Sanders: Großauftrag von Ikea aufgestockt

Sanders sammelt nur 18 Mio. von geplanten 22 Mio. Euro ein – Anleihe ab Dienstag, 22.10.201, im Entry Standard

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

 

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü