GBC Fonds Champions 2022: DMAF erneut zum Fonds Champion gekürt

Donnerstag, 7. Juli 2022


Die Analysten der GBC-Research haben die Fonds Champions 2022 ausgewählt. Darunter zählt erneut der Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS („DMAF“), der damit bereits zum fünften Mal in Folge zum Fonds-Champion gekürt wurde. Auf Basis der Kursentwicklung bis zum 31.12.2021 wurden von der GBC insgesamt 11 Fonds Champions identifiziert. Dabei handelt es sich um Fonds, die sich vornehmlich auf Investments mittelständischer Unternehmen spezialisiert haben. Der DMAF konnte auch dieses Mal die Analysten überzeugen und damit die Auszeichnung zum Fonds Champion der letzten Jahre erneut bestätigen.

In dem fünfstufigen Bewertungsmodell erfüllt der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS insgesamt vier von fünf Kriterien und erhält vier GBC-Falken. Im Fazit kommen die Analysten zu dem Ergebnis, dass es dem erfahrenen Fondsmanagement gelungen sei, mit seiner erfolgreichen und bewährten Anlagestrategie in den vergangenen Jahren eine überzeugende Performance zu erzielen und die Anleger mit hohen Ausschüttungen (über 4% p.a.) am Anlageerfolg zu beteiligen. Positiv hervorzuheben sei zudem die besonders hohe Transparenz und relativ geringe Volatilität des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS.

GBC Fonds Champions 2022

Hier finden die Liste aller ‚GBC Fonds Champions 2022‘:

Alpha Star Aktien-Fonds (ISIN: LU1070113235)

Alpha Star Dividenden-Fonds (ISIN: LU1673114820)

Apus Capital ReValue Fonds (ISIN: DE000A1H44E3)

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS (ISIN: LU0974225590)

DWS Concept Platow (ISIN: LU1865032954)

Lupus alpha Micro Champions (ISIN: LU1891775774)

PREVOIR GESTION ACTIONS Fonds (ISIN: FR0007035159)

SQUAD Green Balance (ISIN: LU0117185156)

Tigris Small & Micro Cap Growth Fund (ISIN: DE000A2QDSG3)

Trend Kairos European Opportunities (ISIN: DE000A2DTMB1)

UmweltSpektrum Mix (ISIN: LU2078716052)

Hinweis: Die vollständige GBC Fonds Champions-Analyse können Sie hier downloaden

Bewertungsmodell

Um in die Fondsauswahl aufgenommen zu werden, müssen die Fonds nach dem Bewertungsschlüssel eine Mindestbewertung von 4 von 5 GBC-Falken aufweisen. In die Fondsbewertung fließen dabei sowohl qualitative als auch quantitative Faktoren ein, wobei den quantitativen Kriterien eine höhere Gewichtung beigemessen wird. Die zentrale quantitative Bewertungskennzahl stellt das kurzfristige (1 Jahr), mittelfristige (3 Jahre) und langfristige (5 Jahre oder seit Fondsauflage) Sharpe Ratio bzw. die GBC-Überrendite-Kennzahl dar, welche die annualisierte Rendite mit der von GBC geforderten Rendite vergleicht. Das Know-How des Fondsmanagements, die Stetigkeit der Strategie und die Transparenz in der Kommunikation werden von den GBC-Analysten im Rahmen der qualitativen Analyse bewertet.

INFO: Die aktuellen Auswahl der Fonds-Champions ist nahezu deckungsgleich mit der letztjährigen Fonds-Champions-Auswahl. Im Zeitraum 01.01.2021 bis 31.12.2021 weisen zehn von elf Fonds ein Kursplus auf, welches durchschnittlich bei 21,8 % liegt. Im gleichen Zeitraum legte der DAX lediglich um 15,8 % zu.

Video-Interview mit KFM-Vorstand Hans-Jürgen Friedrich

(Quelle: FinanceNews TV)

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com

Zum Thema:

GBC Fonds Champions 2021: DMAF zum dritten Mal in Folge im erlauchten Kreis

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS gehört zu den „GBC Fonds Champions 2019“

Hidden-Champions-Fonds! HAIG MB Flex Plus von GBC-Research und Scope ausgezeichnet

GBC-Research: Bestnote und Kaufsignal für Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS (A1W5T2)

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS gehört zu den „GBC Fonds Champions 2019“

GBC-Research: Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds gehört zu den Hidden-Champions-Fonds

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü