Fristverlängerung: DF Deutsche Forfait verlängert Aktien-Bezugsangebot für Anleihegläubiger bis zum 08. Juni 2015

Montag, 1. Juni 2015


Die DF Deutsche Forfait AG verlängert „aus abwicklungstechnischen Gründen“ die Bezugsfrist für neue Stückaktien im Rahmen des aktuell laufenden Bezugsangebots an die Anleihegläubiger des Unternehmens vom 02. Juni bis zum 08. Juni 2015 um 24:00 Uhr. Das teilte das Unternehmen heute mit.

Grund für die Verlängerung sei, dass die enge Fristsetzung einiger Depotbanken zur internen Abwicklung der Aufträge zu einer deutlichen Verkürzung der Bezugsfrist geführt haben. Dadurch seien Aufträge von Anleihegläubigern nicht ausgeführt worden, berichtet die DFAG.

Durch die Fristverlängerung soll laut DFAG eine Teilnahme aller Interessenten an dem Bezugsangebot gewährleistet werden.

Aktien für Anleihen

Hintergrund: Die Anleihegläubiger des Unternehmens können derzeit im Zuge einer Kapitalerhöhung neue Stückaktien der DFAG gegen Einbringung ihrer Teilschuldverschreibungen beziehen. Je eingebrachter Teilschuldverschreibung im Nennbetrag von 1.000 Euro werden 580 neue Stückaktien ausgegeben. Derezit liegt der Kurswert der DFAG-Anleihe bei 65,00 Prozent (Stand: 01. Juni 2015).

Mit dem Bezugsangebot soll das Grundkapital der Gesellschaft um 3,4 Millionen Euro erhöht werden. Das Bezugsangebot an die Anleihegläubiger läuft seit dem 18. Mai 2015. Bislang gab es von Seiten des Unternehmens noch keine Angaben darüber, wie viele Anleihegläubiger das Bezugsangebot genutzt haben.

In der vergangenen Woche hatte die DFAG ihren Anleihegläubigern erstmals einen auf 2,0 Prozent verminderten Zinskupon für die Unternehmensanleihe ausgezahlt. Der Nominalzinssatz der siebenjährigen DFAG-Anleihe 2013/20 wurde im Zuge der Restrukturierungsmaßnahmen rückwirkend vom 27. Mai 2014 bis zum 27. Mai 2018 auf 2,0 Prozent gesenkt.

TIPP: Melden Sie sich JETZT auf unserer Homepage (rechts oben unter “Newsletter”) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: em…ily / flickr

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der DF Deutsche Forfait Aktiengesellschaft 2013/2020

Zum Thema

DF Deutsche Forfait AG zahlt Anleihegläubigern erstmals reduzierten Zinssatz von 2,0 Prozent – Antrag auf Anleihe-Handel mit Stückzinsverrechnung

DF Deutsche Forfait AG startet Anleihetausch: Anleihegläubiger können ab dem 19. Mai neue Stückaktien der DFAG beziehen – 580 neue Aktien je 1.000 Euro Teilschuldverschreibung

DF Deutsche Forfait AG: Tausch der DFAG-Minibonds in Aktien für Mitte Mai geplant – Konzernverlust in Höhe von 15,5 Millionen Euro

DF Deutsche Forfait AG: Anleihe wieder handelbar – Minibond notiert bei 57,5 Prozent – Voraussetzungen für Anleihe-Änderungen getroffen – Umstellung auf Flat-Notierung

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü