Forward Deal: EYMAXX verkauft „Park Apartments Potsdam“ für über 18 Millionen Euro – Neue Wandelanleihe via Privatplatzierung

Mittwoch, 30. November 2016


Hausmarke! Die EYEMAXX Real Estate AG gibt den Verkauf des Wohnimmobilienprojektes „Park Apartments Potsdam“ in Potsdam für über 18 Millionen Euro bekannt. Käufer sei ein
namhafter deutschen Investor, so EYEMAXX. Der Verkauf erfolgte als Forward Sale sogar noch vor dem geplanten Baubeginn, der für das erste Quartal 2017 vorgesehen ist. Damit habe EYEMAXX nach eigenen Angaben im Projektgeschäft mittlerweile eine Pipeline von rund 390 Millionen Euro erreicht.

„Dies ist für uns der zweite Verkauf eines Großprojekts in diesem Jahr allein in Deutschland – und das erneut als Forward Sale. Dies zeigt das enorm hohe Interesse von Investoren in diesem Marktsegment und der Region sowie unsere Kompetenz in der Standortwahl und Errichtung von attraktiven Immobilien. Und für uns bedeutet es natürlich auch Planungssicherheit in dieser frühen Phase des Projektes“, so Dr. Michael Müller, Mehrheitsaktionär und CEO der EYEMAXX Real Estate AG.

Park Apartments Potsdam

Im Rahmen des nun veräußerten Projektes ist bis zum dritten Quartal 2018 die Errichtung einer Wohnanlage mit sechs Stadtvillen mit 95 Wohneinheiten und einer Tiefgarage mit einer vermietbaren Fläche von über 6.100 Quadratmetern geplant. Die viergeschossigen Villen entstehen auf einem knapp 6.000 Quadratmeter großen parkähnlichen Grundstück am Rande des Gebiets „Forst Potsdam Süd“ mit einer sehr guten Infrastruktur und Verkehrsanbindung ins Potsdamer Stadtzentrum und nach Berlin. Die Apartments mit zwei bis vier Zimmern und einer Größe zwischen rund 35 und rund 100 Quadratmetern werden über eine gehobene Ausstattung sowie eigene Gärten, Terrassen und Balkone verfügen. Ebenfalls ist eine Tiefgarage mit 52 Stellplätzen geplant. Die Übergabe an den Käufer erfolgt nach Fertigstellung.

Neue Wandelanleihe

In der vergangenen Woche hatte die EYEMAXX Real Estate AG mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, eine nicht nachrangige, unbesicherte Wandelanleihe, die abhängig von der finalen Festlegung des Wandlungspreises ein Volumen zwischen 4.075.000,00 Euro und 4.289.720,00 Euro haben soll, unter Ausschluss der Bezugsrechte bestehender Aktionäre zu begeben.

WANDELANLEIHE CHECK: Die Wandelanleihe soll eine Laufzeit von bis zu drei Jahren haben. Der Zinskupon soll zwischen 4,25 und 4,75 Prozent p.a. liegen. Für den Wandlungspreis ist eine Spanne zwischen 9,50 Euro und 10,00 Euro vorgesehen. Die Wandelanleihe wird erstmalig im Juli 2018 in Inhaber-Stückaktien der EYEMAXX Real Estate AG wandelbar sein. Sie wird institutionellen Investoren im Rahmen einer Privatplatzierung zum Erwerb angeboten.

Die Mittel aus der Wandelanleihe sollen vorrangig für weitere Immobilienprojekte in den Kernmärkten Deutschland und Österreich genutzt werden, berichtet EYEMAXX. Der Fokus liege dabei auf dem Wohnbereich, unter anderem zur zeitnahen Umsetzung weiterer Wohnprojekte in Wien und im Rhein-Main-Gebiet.

EYEMAXX-Unternehmensanleihen

Die EYEMAXX Real Estate AG ist derzeit mit vier Unternehmensanleihen am Kapitalmarkt vertreten. Alle Anleihen notieren derzeit zwischen 90 und 101 Prozent (Stand 30. November 2016). Die erste EYEMAXX-Anleihe 2011/2016 (WKN A1K0FA) wurde planmäßig im Juli dieses Jahres zurückgezahlt.

Hinweis: Erfahren Sie mehr über die einzelnen EYEMAXX-Unternehmensanleihen in der Anleihen Finder Datenbank (einfach runter scrollen und die Verlinkungen anklicken).

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: Sascha Kohlmann / flickr

Anleihen Finder Datenbank

EYEMAXX Real Estate AG 2012/2017

EYEMAXX Real Estate AG 2013/2019

EYEMAXX Real Estate AG 2014/2020

EYEMAXX Real Estate AG 2016/2021

EYEMAXX Real Estate AG 2011/2016 (getilgt)

Zum Thema:

Projekt-Update: EYEMAXX Real Estate AG erreicht Meilensteine bei verschiedenen Projektentwicklungen

EYEMAXX-Anleihe 2016/21 bekommt fünf GBC-Falken – „Stark überdurchschnittlich attraktiv“

EYEMAXX Real Estate AG: Nettoergebnis steigt im ersten Halbjahr 2015/16 deutlich – „Erfolgreiche Veräußerungen“

EYEMAXX zahlt Anleihe 2011/16 zurück – Anleihegläubiger bekommen 10,7 Millionen Euro zurück – Nächste Anleihen-Refinanzierung vor der Brust

EYEMAXX Real Estate AG erarbeitet sich Rating-Verbesserung: Unternehmensrating steigt von „BB-“ auf „BB“ – Anleihe-Ratings bleiben gleich

EYEMAXX Real Estate AG verkauft „Lindenauer Hafen“ in Leipzig an deutschen Investor

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

 

Foto: Sascha Kohlmann / flickr

Zum Thema:

Projekt-Update: EYEMAXX Real Estate AG erreicht Meilensteine bei verschiedenen Projektentwicklungen

EYEMAXX-Anleihe 2016/21 bekommt fünf GBC-Falken – „Stark überdurchschnittlich attraktiv“

EYEMAXX Real Estate AG: Nettoergebnis steigt im ersten Halbjahr 2015/16 deutlich – „Erfolgreiche Veräußerungen“

EYEMAXX zahlt Anleihe 2011/16 zurück – Anleihegläubiger bekommen 10,7 Millionen Euro zurück – Nächste Anleihen-Refinanzierung vor der Brust

EYEMAXX Real Estate AG erarbeitet sich Rating-Verbesserung: Unternehmensrating steigt von „BB-“ auf „BB“ – Anleihe-Ratings bleiben gleich

EYEMAXX Real Estate AG verkauft „Lindenauer Hafen“ in Leipzig an deutschen Investor

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü