FCR Immobilien AG startet Vermarktung von 141 Studentenapartments in Bamberg

Mittwoch, 25. April 2018

Pressemitteilung der FCR Immobilien AG:

FCR Immobilien AG startet Vermarktung von Studentenapartments in Bamberg

– Errichtung von 141 Studentenapartments in attraktiver Lage

– Kaufpreise ab 95.000 Euro, erwartete Mietrendite 4 %

– Fertigstellung Anfang 2020

Die FCR Immobilien AG, ein auf Einkaufs- und Fachmarktzentren mit attraktivem Renditepotenzial in Deutschland fokussierter Investor, beginnt mit der Vermarktung ihres Wohnimmobilienprojekts in Bamberg. Errichtet werden in attraktiver Lage der Stadt 141 Studentenapartments, zusätzlich wird im Erdgeschoss ein Gastronomiebereich geschaffen. Eine Tiefgarage mit Stellplätzen sowie weitere Stellflächen und ein extra Fitnessbereich im Objekt runden das Angebot ab. Die Kaufpreise beginnen bei 95.000 Euro. Die erwartete Mietrendite beläuft sich auf 4 %. Das Exposé des Projekts ist unter www.fcr-immobilien.de abrufbar.

Die Immobilie mit einer Gesamtfläche von über 4.000 m² wird als energiesparendes Effizienzhaus auf einem rund 2.300 m² großen Grundstück errichtet und ist fußläufig von der beliebtesten Einkaufsstraße Bambergs entfernt. Die Otto-Friedrich-Universität ist durch eine sehr gute Anbindung einfach und schnell erreichbar. Bei der Konzeption und Umsetzung greift die FCR Immobilien AG auf ihr umfangreiches Immobilien Know-how zurück. So ist die Gesellschaft als Investor, neben dem Schwerpunkt Einkaufs- und Fachmarktzentren, auch seit Jahren im Wohnungsbereich tätig. Die Fertigstellung der Studentenapartments ist für Anfang 2020 geplant. Bereits vor dem offiziellen Verkaufsstart haben erste Investoren Interesse an dem Erwerb von Studentenapartments bekundet.

Bamberg weist seit Jahren deutlich steigende Studentenzahlen auf. Aktuell studieren allein an der Otto-Friedrich-Universität 13.500 (Anstieg um 50 % seit 2009) in der mit rund 76.000 Einwohnern drittgrößten Stadt Oberfrankens. Daneben beheimatet die attraktive Studentenstadt Bamberg auch die Hochschule der Bayerischen Wirtschaft sowie die Fachhochschule des Mittelstands.

Falk Raudies, Gründer und Vorstand der FCR Immobilien AG: „Wir bieten mit unserem Objekt Studentenapartments in attraktiver Lage mit hochwertiger Ausstattung an einem Standort mit steigenden Studentenzahlen an. Der Kaufpreis pro Quadratmeter beginnt bei 4.500 Euro. Ein ansprechendes Angebot, in das die langjährige Immobilienexpertise der FCR Immobilien AG eingeflossen ist.“

Die FCR Immobilien AG bietet Anlegern weiter die Möglichkeit an, in ihre Unternehmensanleihe 2018/2023 (ISIN DE000A2G9G64 / WKN A2G9G6) zu investieren. Die Anleihe weist einen Zinskupon von 6,0 % auf, hat eine Laufzeit von 5 Jahren und ein Emissionsvolumen von bis zu 25 Mio. Euro, wovon bereits über die Hälfte platziert wurde. Neben einer Absicherung über nachrangige Buchgrundschulden mittels eines unabhängigen Treuhänders ist die Anleihe mit weiteren Sicherheiten ausgestattet, wie zum Beispiel einer Ausschüttungssperre von 50 Prozent sowie mit einem Kündigungsrecht der Anleihegläubiger für den Fall eines Kontrollwechsels. Der Bond kann von Anlegern über die Börse Frankfurt oder per Zeichnungsschein, der auf der Website der Gesellschaft zu finden ist, geordert werden. Rechtlich maßgeblich für das Angebot ist der von der Luxemburger Aufsichtsbehörde (CSSF) gebilligte Wertpapierprospekt, der ebenfalls auf der Website der FCR Immobilien AG unter www.fcr-immobilien.de abrufbar ist.

FCR Immobilien AG

Foto: FCR Immobilien AG

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG 2014/19

Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG 2016/21

Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG 2018/23

Zum Thema

FCR Immobilien AG verkauft optimiertes Fachmarktzentrum in Dresden

FCR Immobilien AG: Neue Anleihe kann über Crowdfunding-Plattform iFunded gezeichnet werden

FCR Immobilien AG mit gutem Geschäftsjahr 2017

FCR Immobilien AG platziert Anleihen im Volumen von 9 Mio. Euro – Handelsaufnahme an der Börse Frankfurt

Zeichnungs-Endspurt für neue 6,0%-Anleihe der FCR Immobilien AG

NEUEMISSION: FCR Immobilien AG begibt 25-Millionen-Euro-Anleihe – Zinskupon von 6,0% p.a. – Öffentliches Angebot startet am 31.01.2018

FCR Immobilien AG: Zweiter Zukauf in 2018 – Einkaufszentrum in NRW

FCR Immobilien AG mit erfolgreichem Jahr 2017 – Wert des Immobilienportfolios wächst auf 130 Mio. Euro

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü