FCR Immobilien AG erwirbt vollvermietetes Objekt in 1A-Lage in Siegen

Donnerstag, 11. November 2021


Pressemitteilung der FCR Immobilien AG:

FCR Immobilien AG erwirbt Geschäftshaus in der Fußgängerzone von Siegen

– Über 7.000 m² Verkaufsfläche in 1A-Lage der Universitätsstadt

– Vollvermietetes Objekt mit C&A als Ankermieter

– WAULT bei 6,4 Jahren
 
Die FCR Immobilien AG („FCR“, ISIN DE000A1YC913) hat in der Fußgängerzone von Siegen, Nordrhein-Westfalen, ein Geschäftshaus mit über 7.000 m² Verkaufsfläche erworben. Das vollvermietete Objekt in 1A-Lage verfügt mit C&A über einen renommierten Ankermieter. Die Restlaufzeit der Mietverträge, WAULT, beläuft sich auf 6,4 Jahre, die Anfangsrendite beträgt 8,9 %.

Die Universitätsstadt Siegen hat über 100.000 Einwohner und die Funktion eines Oberzentrums für die Region. Das im Jahr 2018 renovierte Geschäftshaus befindet sich in einer hochfrequentierten Fußgängerzone unweit des Bahnhofs. Durch bauliche Maßnahmen in der näheren Umgebung steht der Standort vor einer weiteren Aufwertung in den kommenden Jahren. Strategiekonform baut FCR mit dem Erwerb in Siegen das Bestandsportfolio weiter aus. Die annualisierten Mieteinnahmen des Bestandsportfolios steigen hierdurch auf 23,7 Mio. Euro.

Falk Raudies, Gründer und Vorstand der FCR Immobilien AG: „Das Objekt passt hervorragend in unser Bestandsportfolio. Eine attraktive Lage mit einem renommierten Ankermieter und ein erst kürzlich renoviertes Objekt kombiniert mit einer guten Anfangsrendite überzeugen. Auch nach dem Ankauf befinden wir uns deutschlandweit in Gesprächen über weitere Objektzukäufe.“

FCR Immobilien AG

Foto: FCR Immobilien AG (Bild aus Rastatt)

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG 2014/19 (getilgt)

Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG 2016/21 (getilgt)

Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG 2018/23

Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG 2019/24

Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG 2020/25

Zum Thema

9-Monatszahlen: FCR Immobilien AG erwirtschaftet EBITDA von 14,8 Mio. Euro

FCR Immobilien AG erwirbt Einkaufszentrum in Brandenburg

Ergebnisanstieg: FCR Immobilien AG in 2021 „voll im Plan“

FCR Immobilien AG erwirbt Fachmarktzentrum mit 97% Vermietungsstand

FCR Immobilien AG schlägt Dividende von 0,30 Euro je Aktie vor – FCR-Aktie neu im MSCI Europe Micro Cap Index

Kapitalerhöhung: FCR Immobilien AG sammelt 6,7 Mio. Euro mit neuen Aktien ein

Falk Raudies, FCR Immobilien AG: „Durch den verstärkten Einsatz von Künstlicher Intelligenz werden wir unsere Produktivität noch deutlich steigern“

FCR Immobilien AG: Kapitalerhöhung beginnt – Öffentliches Angebot ab dem 29.01.2021

FCR Immobilien AG: Kapitalerhöhung startet Ende Januar – 10,80 Euro je Aktie

FCR Immobilien AG tätigt siebten Objekt-Verkauf in 2020

FCR Immobilien AG bestätigt Ergebnisprognose für 2020

„Unser Kernmarkt Handelsimmobilien ist intakt und bietet weiter attraktive Renditen“ – Interview mit Falk Raudies, FCR Immobilien AG

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü