EYEMAXX realisiert Hotel- und Apartment-Projekt in Hamburg

Mittwoch, 24. Oktober 2018

Pressemitteilung der EYEMAXX Real Estate AG:

EYEMAXX mit gut 22 Mio. Euro Hotel- und Serviced-Apartment-Projekt in Hamburg 

* Kaufvertrag für 2.600 m² großes Grundstück in Hamburg unterschrieben

* Hotel mit 125 Zimmern, 30 Serviced Apartments und 60 Tiefgaragenplätze geplant

* LOI mit Hotelbetreiber über Pachtvertrag für 20 Jahre mit Verlängerungsoption unterzeichnet

* Baubeginn in Q1 2020 vorgesehen und Fertigstellung voraussichtlich in Q3 2021

Die EYEMAXX Real Estate AG (General Standard; ISIN DE000A0V9L94) realisiert gemeinsam mit dem Partner Blue Ocean RE GmbH, einem in Hamburg ansässigen Projektentwickler, ein weiteres Hotel- und Serviced-Apartment-Projekt im Gesamtvolumen von gut 22 Mio. Euro. Der Kaufvertrag für die Übernahme eines ca. 2.600 Quadratmeter großen Grundstücks in Hamburg, auf dem das Objekt errichtet werden soll, wurde nun unterzeichnet. Somit verstärkt EYEMAXX wie geplant die Aktivitäten in diesem wachstumsstarken Immobiliensegment und baut die Projektpipeline auf nunmehr rund 910 Mio. Euro aus.

Geplant sind in Hamburg-Harburg ein Hotel mit 125 Zimmern, eine Serviced-Apartment-Anlage mit 30 Zimmern sowie eine Tiefgarage mit 60 Stellplätzen. Die gesamte Nettonutzfläche soll sich auf über 3.000 Quadratmeter belaufen. Die Verhandlungen mit einem Hotelbetreiber über einen Pachtvertrag für 20 Jahre mit der Option einer zweimaligen Verlängerung um jeweils fünf Jahre sind weit fortgeschritten und ein Letter of Intent (LOI) wurde bereits unterschrieben.

Auf dem nun erworbenen Grundstück befindet sich ein derzeit noch teilvermietetes Objekt, das nach Auszug des Mieters abgerissen werden soll. Der Baubeginn des neuen Gebäudes ist für das erste Quartal 2020 vorgesehen und die Fertigstellung bis zum dritten Quartal 2021 geplant.

Dr. Michael Müller, CEO der EYEMAXX Real Estate AG, kommentiert: „Wir freuen uns sehr, dass wir unsere Pipeline mit diesem neuen attraktiven Projekt in Hamburg erweitern konnten. Wir erwarten daraus eine Eigenkapitalrendite im mittleren zweistelligen Prozentbereich. Der deutsche Hotelmarkt entwickelt sich weiter äußerst positiv und ist insbesondere bei institutionellen Investoren sehr gefragt. Es kommt dabei natürlich auch immer auf die Qualität des Projektes und die Lage an. Der an der Süderelbe gelegene Stadtteil Harburg, wo wir das neue Hotel und die Serviced Apartments errichten wollen, steht unter anderem für das größte zusammenhängende Stadtentwicklungsgebiet Hamburgs nach der Hafen City und auch für die renommierte Technische Universität TUHH.“

EYEMAXX Real Estate AG

Foto: pixabay.com

TIPP: Lesen Sie auch das aktuelle Anleihen Finder-Interview mit EYEMAXX-Chef Dr. Michael Müller

Anleihen Finder Datenbank:

EYEMAXX Real Estate AG 2018/2023

EYEMAXX Real Estate AG Wandelanleihe 2017/19

EYEMAXX Real Estate AG 2016/2021

EYEMAXX Real Estate AG 2014/2020

EYEMAXX Real Estate AG 2013/2019

Zum Thema:

Forward Sale: EYEMAXX steht vor Verkauf des Immobilienprojektes „Sonnenhöfe“ – Verkaufspreis wohl über den Erwartungen

EYEMAXX kauft Anleihen für nominal 1,30 Mio. Euro zurück – Ausübungszeitraum für EYEMAXX-Wandelanleihen steht bevor

EYEMAXX bietet Rückkauf der Anleihe 2013/19 (A1TM2T) zu 103% an

+++AUSPLATZIERT+++ EYEMAXX platziert 5,50%-Anleihe 2018/23 (A2GSSP) vollständig

EYEMAXX liefert starke Zahlen im ersten Halbjahr 2017/18

EYEMAXX sichert sich Wohnbauprojekt in Wien – Projektvolumen von 50 Millionen Euro

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü