Eyemaxx Real Estate AG: Über 15 Mio. Euro aus Verkauf von Immobilie und Grundstücken in Serbien

Donnerstag, 26. September 2019


Adhoc-Mitteilung der Eyemaxx Real Estate AG:

Eyemaxx erzielt wirtschaftliche Einigung über Verkauf der Immobilien und von Grundstücken in Serbien

– Verbindliche Absichtserklärung mit strategischem Investor unterzeichnet

– Erster Netto-Liquiditätszufluss in Höhe von mehr als 10 Millionen Euro bereits für 4. Quartal 2019 erwartet

Die Eyemaxx Real Estate AG (General Standard; ISIN: DE000A0V9L94; „Eyemaxx“) erzielt wirtschaftliche Einigung über den Verkauf ihres aus zwei großteils vermieteten Hallen bestehenden Logistikzentrums sowie von wesentlichen Teilen ihrer Grundstücke in Serbien. Mit einem strategischen Investor wurde heute eine entsprechende Absichtserklärung (LOI) unterzeichnet, in der Einigung über alle wesentlichen Transaktionsparameter erzielt wurde. Beabsichtigt ist, dass Eyemaxx über eine Kombination von Share- und Asset Deal einerseits die beiden großen Logistikhallen und andererseits umfangreiche Grundstücke, jeweils in Stara Pazova am Stadtrand von Belgrad gelegen, für einen signifikant zweistelligen Millionen-Euro-Betrag an den Investor veräußert. Deal-gegenständlich sind zwei Logistikhallen mit einer vermietbaren Fläche von rd. 46.000 Quadratmetern mit zum Teil internationalen namhaften Ankermietern sowie Grundstücksflächen im Ausmaß von insgesamt ca. 140.000 Quadratmetern. Eyemaxx wird mit diesem Verkauf einen Netto-Mittelzufluss von insgesamt über 15 Millionen Euro bekommen.


Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Dr. Michael Müller, CEO von Eyemaxx: ‚Wir sind ausgesprochen zuversichtlich, die Transaktion in der geplanten Form umzusetzen. Mit der Realisierung der in den vergangenen Jahren von uns vorgenommenen Wertsteigerungen bringen wir unser Engagement in Serbien zu einem sehr erfolgreichen Abschluss und dokumentieren noch einmal, dass wir auch in Serbien den richtigen Riecher für attraktive Projektentwicklungen gehabt haben. Wir freuen uns über den hohen Return on Investment und werden den Mittelzufluss für die weitere Stärkung von Eyemaxx und neue Projekte nutzen.‘

Eyemaxx Real Estate AG

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank:

EYEMAXX Real Estate AG 2018/2023

EYEMAXX Real Estate AG Wandelanleihe 2017/19

EYEMAXX Real Estate AG 2016/2021

EYEMAXX Real Estate AG 2014/2020

EYEMAXX Real Estate AG 2013/2019

Zum Thema:

Platzierungsergebnis: Eyemaxx Real Estate AG platziert Anleihen-Volumen in Höhe von 37 Mio. Euro

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS zeichnet neue 5,50%-Eyemaxx-Anleihe (A2YPEZ) – UPDATE: Zeichnungssumme beträgt 4 Mio. Euro

Zeichnungsstart der neuen EYEMAXX-Anleihe 2019/24 (A2YPEZ)

EYEMAXX kann Gewinn im ersten Halbjahr 2018/19 um 31,6% steigern

Eyemaxx verkauft Projekt „Vivaldi-Höfe“ in Berlin-Schönefeld

Anleihen-Barometer: EYEMAXX-Anleihe 2018/23 (A2GSSP) erhält weiterhin 4 von 5 Analysten-Sterne

EYEMAXX Real Estate AG startet neues 40 Mio. Euro-Projekt in Berlin-Schönefeld

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü