Europäischer Mittelstandsanleihen FONDS: Anleihen von Vandemoortele (A188N9) und K+S (A1PGZ8) neu im Portfolio

Dienstag, 29. September 2020


Zwei „Neue“ für den EMAF – der Europäische Mittelstandsanleihen FONDS (WKN A2PF0P) hat zwei weitere Anleihen in sein Portfolio aufgenommen. So gehören nun die 3,50%-Anleihe des belgischen Nahrungsmittelproduzenten Vandemoortele N.V. mit Laufzeit bis 2023 (WKN A188N9) als auch die 3,00%-Anleihe des deutschen Bergbauunternehmens K+S AG mit Laufzeit bis 2022 (WKN A1PGZ8) zum Fondsportfolio.

Während die Vandemoortele-Anleihe ein Volumen von 75 Mio. Euro aufweist und dem Kernportfolio des FONDS zugerechnet wird, liegt das Gesamtvolumen der K+S-Anleihe bei 500 Mio. Euro. Die Anleihe wird im Liquiditätsportfolio des FONDS gelistet. Beide Anleihen sind mit einer Mindeststückelung von 100.000 Euro ausgestattet. Im Portfolio des Europäischen Mittelstandsanleihen FONDS (EMAF), dessen Volumen sich derzeit auf 11,8 Mio. Euro beläuft, befinden sich nunmehr 25 Anleihen.

INFO: Hier finden Sie alle aktuellen Investments des Europäischen Mittelstandsanleihen FONDS

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com

Zum Thema

EMAF zeichnet neue Eyemaxx-Anleihe 2020/25 (A289PZ) und kauft neue Aves One-Anleihe 2020/25 (A289R7)

Europäischer Mittelstandsanleihen FONDS: DE-VAU-GE-Anleihe 2020/25 (A289C5) und Photon Energy-Anleihe 2017/22 (A19MFH) neu im Portfolio

Europäischer Mittelstandsanleihen FONDS: Anleihen von Dürr, Dreyfus und ENERGO-PRO zugekauft (+ Info-Clip)

Zwei neue Anleihen: Europäischer Mittelstandsanleihen FONDS wird in Dänemark und Spanien fündig

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

Menü