Euroboden GmbH kauft Objekt mit „hochprofitablen Voraussetzungen“ in Berlin

Mittwoch, 23. Mai 2018


Objekt-Kauf! Die Euroboden GmbH hat ein Objekt (alte Villa mit großem Grundstück) in Berlin Pankow erworben, das nach Einschätzung des Unternehmens alle Voraussetzungen für eine hochprofitable Projektentwicklung birgt. 

Umsatzvolumen von 40 Millionen Euro

„Es freut uns, dass wir in Berlin ein weiteres Projekt realisieren werden. Das Grundstück liegt in einer Berlin-typischen Mikrolage, die sich immer größer werdender Beliebtheit erfreut“, so Martin Moll, Geschäftsführer der Euroboden GmbH. Das geplante Umsatzvolumen beträgt 40 Millionen Euro. Auf einer Grundstückgröße von rund 3.880 m2 ist der Bau von bis zu 100 Wohnungen geplant.

INFO: Berlin Pankow ist neben dem Lützowufer das zweite laufende Neubauprojekt der Euroboden GmbH in Berlin und zeigt, dass die Expansion als architektonisch anspruchsvoller Projektentwickler weiter fortschreitet. Hierzu wurde die Büropräsenz in Berlin ausgebaut und im letzten Jahr in Frankfurt ein neues Büro eröffnet.

EUROBODEN-Anleihe 2017/22

ANLEIHE CHECK: Die im letzten Jahr begeben fünfjährige Unternehmensanleihe 2017/22 der EUROBODEN GmbH ist mit einem Zinskupon von 6,0% und einem Volumen von 25,0 Millionen Euro ausgestattet. Die Anleihe konnte am ersten Tag der Zeichnungsfrist, am 23.10.2017, vollständig platziert werden. Vor allem die freiwillig auferlegten Tranzparenzkriterien der Emittentin bei der Anleihen-Emission sorgten für positives Aufsehen am Markt, denn Euroboden verpflichtete sich, bei Verstößen gegen diese freiwilligen Transparenzkriterien den nachfolgenden halbjährlichen Zins-Kupon um 0,5% p.a. zu erhöhen. Die EUROBODEN-Anleihe 2017/22 notiert aktuell übrigens bei 105% (Stand: 23.05.2018)

Hinweis: Die EUROBODEN GmbH wurde im Jahr 1999 vom geschäftsführenden Gesellschafter Stefan Höglmaier gegründet. Das Unternehmen ist sowohl Projektentwickler als auch Bauträger im Bereich hochwertiger Wohnimmobilien. Euroboden ist überwiegend in der Münchner Innenstadt tätig. Daneben werden auch Projekte in Berlin bearbeitet. Die Projekte werden jeweils mit namhaften Architekten umgesetzt und wurden bereits mehrfach ausgezeichnet.

Anleihen Finder Redaktion.

Fotos: Euroboden GmbH

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Euroboden GmbH 2013/2018

Unternehmensanleihe der Euroboden GmbH 2017/2022

Zum Thema

EUROBODEN kündigt Anleihe 2013/18 vorzeitig – Rückzahlung zu 101% am 22. Dezember 2017

+++AUSVERKAUFT+++ Neue EUROBODEN-Anleihe 2017/22 bereits ausplatziert!

Zeichnungsstart der neuen EUROBODEN-Anleihe 2017/22 – Umtauschangebot zu 81,4% angenommen

Anleihen-Barometer: Neue EUROBODEN-Anleihe 2017/22 (A2GSL6) erhält 3,5 von 5 Sternen

EUROBODEN GmbH: Scope stuft neue Anleihe 2017/22 auf „BB-“ ein – Umtauschphase startet am 09. Oktober

Neuemission: Zinskupon der Euroboden-Anleihe 2017/22 wird auf 6,00% p.a. festgelegt – Zeichnungsstart am 23. Oktober 2017

Neue Details zur EUROBODEN-Anleihe: Zinskupon zwischen 5,5 und 6,5% – Zeichnungsbeginn in zweiter Oktoberhälfte

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü