Euroboden GmbH: Immobilien-Projekte mit Umsatzvolumen von 25,6 Millionen Euro fertiggestellt – Neues 20-Millionen-Euro-Projekt in Pipeline – Anleihe-Kurs steigt auf 100 Prozent

Dienstag, 13. Januar 2015


Die Euroboden GmbH meldet die Fertigstellung zweier Münchner Immobilien-Projekte mit einem Umsatzvolumen von etwa 25,6 Millionen Euro sowie die Sicherung eines neuen 20-Millionen-Projektes in München-Schwabing.

Immobilien-Projekte

In der Münchner Arcisstraße 57 hätte zum Jahresende ein Projekt mit einer Gesamtwohnfläche von 2.300 Quadratmetern nahezu vollständig übergeben werden können, so die Euroboden GmbH. Das geplante und erreichte Verkaufsvolumen von 21,6 Millionen Euro werde somit voll umfänglich in der Bilanz für das Kalenderjahr 2014 wirksam, so die Euroboden GmbH.

Auch das Projekt in der Kraepelinstraße mit einem Umsatzvolumen von 5,5 Millionen Euro wurde vom Immobilienentwickler Euroboden positiv bewertet. Bis auf zwei Einheiten mit einem Verkaufsvolumen von 1,5 Millionen Euro seien alle Wohnungen veräußert. Das Unternehmen könne die Projektfinanzierung mit dem derzeitigen Verkaufsvolumen von vier Millionen Euro komplett zurückführen.

„Das verbleibende Verkaufsvolumen bedeutet ein geschaffenes Immobilienvermögen von 1,5 Mio. Euro, dass Euroboden zur freien Verfügung steht und durch Abverkauf und Übergabe nach Fertigstellung voll liquiditätswirksam wird“, so Stefan Höglmaier, Inhaber und Geschäftsführer der Euroboden GmbH

20-Millionen-Euro-Projekt in Schwabing

Zudem konnte sich Euroboden nach eigenen Angaben mit dem Ankauf eines weiteren Grundstücks in München-Schwabing zum Jahreswechsel ein neues Projekt mit einem kalkulierten Umsatzvolumen von etwa 20 Millionen Euro sichern. Das Unternehmen plane dort in direkter Nähe des Englischen Gartens eine Neubaumaßnahme als familiengerechtes Townhouse-Konzept.

Euroboden-Minibond bei 100 Prozent

Der Kurs der Euroboden-Unternehmensanleihe ist im Laufe des heutigen Tages auf 100 Prozent gestiegen (Stand: 13.01.2015, 16 Uhr). Das ist der beste Kurswert des Euroboden-Minibonds seit Juli 2014 als der Kurs knapp über pari lag. Seit August 2014 pendelte der Kurs meist zwischen 96 und 99 Prozent.

Die Euroboden GmbH ist als Anleihe-Emittentin von der Creditreform Rating AG mit der Note „BB“ bewertet. Die 2013 begebene, fünfjährige Euroboden-Anleihe hat ein Gesamtvolumen von 15 Millionen Euro und ist mit einem jährlichen Zinskupon von 7,375 Prozent ausgestattet. Nächster Zinszahlungstermin im am 16. Juli 2015.

TIPP: Melden Sie sich JETZT auf unserer Homepage (rechts oben unter “Newsletter”) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: Euroboden GmbH

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Euroboden GmbH 2013/2018

Zum Thema

Euroboden GmbH: Umsatzerlöse im ersten Halbjahr 2014 geringer als im Vorjahreszeitraum – Für Gesamtjahr werde „deutlich positives Ergebnis“ erwartet – Emittenten-Rating mit „BB“ bestätigt – Anleihekurs konstant bei 98,95 Prozent

Euroboden GmbH hat bislang rund vier von geplanten 15 Millionen Euro platziert – Herr Höglmaier, reicht das bisherige Platzierungsergebnis aus, um ihre Wachstumspläne umzusetzen? – Blitzinterview mit dem Geschäftsführer

Euroboden GmbH: 3,1 Mio Euro von geplanten 15 Mio Euro platziert – „Überhitzte Marktsituation bei Mittelstandsanleihen“ – Handelsstart im mittelstandsmarkt der Börse Düsseldorf

Euroboden-Chef Stefan Höglmaier: Sind es gewohnt, Fremdmittel in der Höhe der Anleihe planmäßig zurückzuführen – Letzter Tag der Zeichnungsfrist der Euroboden-Anleihe

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden.

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü