eterna Mode Holding GmbH: Creditreform bestätigt Emittenten-Rating mit Note „B+“ – Anleihe-Kurs schafft es nicht über 100-Prozent-Marke

Mittwoch, 20. August 2014


Die Creditreform Rating AG hat das Unternehmensrating der
eterna Mode Holding GmbH von „B+“ bestätigt. Die Analysten hoben die vergleichsweise gute operative Ertragskraft (EBITDA) des Mode-Unternehmens hervor.

Auf der anderen Seite führten die Rating-Experten das negative Eigenkapital und die Erwartung weiterer Verluste auf, was gegen eine bessere Beurteilung spräche. In den kommenden Jahren könnten operative und strukturelle Verbesserungen zu einer Stabilisierung des Unternehmens beitragen, meinen die Rating-Experten der Creditreform.

Anleihe-Kurs weiterhin unter 100 Prozent

Der Kurs der eterna-Unternehmensanleihe liegt aktuell bei 98,2 Prozent (Stand: 20.08.2014, 14 Uhr). Vergangene Woche erreichte der Kurs der Mittelstandsanleihe mit 97 Prozent den geringsten Wert seit Anfang Juni 2014. Innerhalb der letzten drei Monate erreichte der Anleihe-Kurs nur einmal, am 18.06.2014, die 100-Prozent-Marke.

Die eterna Mode Holding GmbH hatte zum 31.03.2014 etwa 3,3 Prozent der eigenen Unternehmensanleihe zum Nominalwert von 1,8 Millionen Euro zurückgekauft. Weitere Rückkäufe seien auch in Zukunft „nicht auszuschließen“, sagte eterna der Anleihen Finder Redaktion.

Die bereits veröffentlichten Unternehmenszahlen zum ersten Halbjahr 2014 waren für das Mode-Unternehmen positiv, was die Creditreform Rating Agentur ebenfalls registrierte. Die endgültigen Finanzkennzahlen zum ersten Halbjahr 2014 werden laut eterna im September 2014 veröffentlicht.

TIPP: Melden Sie sich hier kostenlos für den regelmäßigen Bezug unseres Newsletters „Der Anleihen Finder“ an, so dass „Der Anleihen Finder” automatisch im Zwei-Wochen-Rhythmus in Ihr E-Mail-Postfach gelangt. Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: eterna Mode Holding GmbH

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der eterna Mode Holding Gmbh 2012/2017

Zum Thema

eterna Mode Holding GmbH: Zinszahlungen an Anleihegläubiger im Oktober sichergestellt – Rückkauf der Unternehmensanleihe in Höhe von 1,8 Millionen Euro – Eventuell weitere Anleihe-Rückkäufe – eterna weiterhin in „roten Zahlen“

eterna Mode Holding von Creditreform Rating heruntergestuft – hoher Stand von liquiden Mitteln soll die im Oktober fällige Zinszahlung gewähren

eterna schließt 20-Millionen-Euro-Aufstockung ihrer Unternehmensanleihe ab – Bankdarlehen in Höhe von ca. 27 Millionen Euro sollen vollständig abgelöst werden

eterna Mode Holding GmbH plant Anleihen-Aufstockung um bis zu 20 Millionen Euro – nur für institutionelle Investoren – Mindestzeichnungsvolumen 100.000 Euro

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü