ESTAVIS AG: ESTAVIS AG konzentriert sich auf Wohnungsprivatisierung – Neuer Aufsichtsrat zum 1. September 2014 bestellt

Montag, 1. September 2014

Pressemitteilung der ESTAVIS AG:

Die Berliner ESTAVIS AG konzentriert sich künftig verstärkt auf die Privatisierung von Wohnungen aus eigenen Beständen sowie im Auftrag Dritter. Künftige Ankäufe der ESTAVIS AG sollen daher nicht mehr dem Bestandsaufbau dienen, sondern für die Privatisierung genutzt werden. Darüber hinaus wird Torsten Cejka aus dem Vorstand der ESTAVIS AG ausscheiden. Jacopo Mingazzini, in Personalunion Geschäftsführer der Privatisierungstochter ACCENTRO GmbH, wird die Gesellschaft künftig als alleiniger Vorstand führen. Im Zuge der Übernahme durch die ADLER Real Estate AG gibt es auch Änderungen im Aufsichtsrat der ESTAVIS. So sind Axel Harloff, Vorstand der ADLER Real Estate AG, Carsten Wolff, Leiter Finanz- und Rechnungswesen der ADLER Real Estate AG, sowie Dr. Dirk Hoffmann, Rechtsanwalt, zum 1. September 2014 zu Aufsichtsräten der Gesellschaft bestellt worden. Der bisherige Aufsichtsrat ist mit Wirkung zum 31. August 2014 vollständig ausgeschieden.

ESTAVIS AG

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü